Zurück zur Startseite
 
 

Baby & Kinder

Kinderzimmer einrichten leicht gemacht mit IKEA

Schön soll es werden. Und praktisch. Es braucht viel Platz zum Spielen. Und Stauraum. Liebevoll ausgewählte Deko. Und die richtigen Möbel. Das Kinderzimmer ist sicherlich das Zimmer in das du die meiste Liebe steckst. Wir kennen die Ansprüche, die du an das Kinderzimmer stellst und haben speziell für unsere kleinen Mitmenschen, die besten Produkte entwickelt.

KINDERZIMMERINSPIRATION
Räume voller Spielzeug und fröhlichem Lachen
Dekoriere dieses Zimmer mit dem ausziehbaren MINNEN Bettgestell mit Federholzrahmen in Weiss durch Textilien unserer neuen SÅNGLÄRKA Serie, die Bettwäsche mit Blütenmuster und transparente Gardinen mit blauen und rosafarbenen Schmetterlingen bietet.
Mit dem IKEA STUVA/FRITIDS Kleiderschrank weiss/weiss gestaltest du ein organisiertes und ruhiges Babyzimmer. Seine geringe Höhe, abgerundeten Kanten und Griffe eignen sich besonders für ein sicheres Kinderzimmer.
An den rosafarbenen Wänden dieses Kinderzimmers hängen viele selbst gemalte Bilder und Zeichnungen. Mit funktionellen Kieferholzmöbeln, die beim Organisieren der Malutensilien helfen, wird die Fantasie noch weiter beflügelt. In diesem Zimmer ist u. a. auch MYDAL Etagenbettgestell aus Kiefer zu sehen
IKEA SLÄKT Bettgestell mit Schubladen und Federholzrahmen in Weiss eignet sich für Kinder- und Teenagerzimmer gleichermassen, auch wenn sie klein sind. Es bietet mehrere Schubladen und offene Ablagen für Bücher und Co.
Dieses kuschelige Kinderzimmer bietet in Sachen Komfort und Ausstattung alles, was du dir wünschen kannst. IKEA GRÖNLID bietet Platz zum Stillen und Kuscheln und IKEA NÖJSAM Körbe und Boxen machen das Wickeln auf IKEA SOLGUL Wickeltisch in Weiss eigentlich zum Kinderspiel.
-
Von 2.9. bis 29.9.2019
15% auf alle Bettwäsche-Sets
Inkl. Kinder- und Babybettwäsche-Sets.

Exklusiv für IKEA FAMILY Mitglieder
Jetzt profitieren
Angebot gültig bei IKEA Schweiz gegen Nachweis deiner IKEA Family Karte/Nummer. Nicht kumulierbar.
-
JETZT BEI IKEA
Begleite dein Baby auf seiner Entdeckungsreise
No Youtube Player
Lass dein Baby durch die Farben, Formen und Geräusche unserer neuen KLAPPA Babyspielzeugkollektion seine Sinne entdecken.
Zu Babyspielzeug
JETZT BEI IKEA

Kleine Küche für grosse Experimente

SPISIG Spielküche mit einer Tafel auf der einen und einer Spielküche auf der anderen Seite, getrennt durch weiss-blaue Gardinen.Nahaufnahme der Spüle in SPISIG Spielküche mit Gardinen.
Aus SPISIG Spielküche lassen sich mit der Küche auf der einen und der Tafel auf der anderen Seite Spielmöglichkeiten für die Themen Restaurant, Geschäft oder ein Puppentheater schaffen.
Zu Spielzeug & Spielen

Kulinarische Früherziehung

MATVRÅ Buch Geschmack ahoi! Zeigt auf der Titelseite gestapelte Pfannkuchen mit Beeren darauf.
Mit MATRVÅ Buch Geschmack ahoi entdecken Kinder die Freude am Kochen — mit leckeren Rezepten und praktischen Küchentipps.
Zu Kinderbüchern

Keine Zeit?
Wir können
deine Artikel
zusammensuchen.


Du musst keinen
Finger krumm
machen.


Wir helfen dir, alles
zusammenzusetzen.

  • Kinderzimmer von IKEA: Ein Ort zum Träumen

    Mit Bett, Kommode und einem kleinen Schrank allein ist es im Kinderzimmer nicht getan. Spartanisch ist für Kinder zu Recht ein Fremdwort. Sie wollen gucken. Sie wollen anfassen. Sie wollen staunen und träumen. Da aber nicht alle Kinder von denselben Dingen träumen, haben wir viele verschiedene Produkte und Einrichtungsstile für das perfekte Kinderzimmer entwickelt. Vom Betthimmel über den Spielteppich bis zur Schatztruhe: Wir haben für alle Sprösslinge die passenden Kinderzimmermöbel, Deko-Artikel und Spielzeuge. Für Ritter und Prinzessinnen, für Piraten und Raketenforscher, für Tierfreunde und Blumenkinder, für Entdecker und Eroberer, für Drachenreiter und Puppeneltern. In Blau. In Pink. In Rot, Grün und Gelb. Für die ganz Kleinen und die ganz Grossen. Für die ganz Mutigen und die ganz Sanften. Für dein Kind.

  • So wird das Kinderzimmer zum Jugendzimmer

    „Mama, Drachen sind was für Babys!“ Tja, so schnell kann's gehen. „Papa, Rosa ist total nicht mehr angesagt!“ Und jetzt? Alles neu? Bevor du nun einen Container kommen lässt und das komplette Kinderzimmer entsorgst, schau dir erstmal an, was du aus den alten Sachen machen kannst: Ein anderer – natürlich supercooler – Bezug für den Blümchensessel, weg mit dem ritterlichen Betthimmel, neue Farbe an die Wände – und das Zimmer sieht gleich ganz anders aus. Was muss nun aber wirklich raus? Das Bett, wenn dein Kind rausgewachsen ist. Und der Schrank, sollte er für eure Anforderungen zu klein geworden sein. Passt die Schreibtischhöhe noch? Und wird die Grösse den veränderten Lernanforderungen noch gerecht? Sicher: Ein Kinderzimmer in ein Jugendzimmer zu verwandeln funktioniert nicht ganz ohne Neuanschaffungen aber du siehst: Es muss auch nicht alles raus!