Zurück zur Startseite
 
 

Betten

Achtung: Tiefschlaf-Gefahr mit IKEA Betten

Was willst du im Bett? Schlafen. Wie willst du schlafen? Bestens. Wie lang willst du schlafen? So lange wie möglich. Auf die ersten zwei Kriterien haben wir Einfluss. Wir haben lange daran gearbeitet, dass unsere Betten höchsten Komfort bieten. Und ansprechendes Design. Bettgestell, Lattenrost, Matratze, Decke, Kissen und Bezüge – du wählst aus. Du entscheidest. Wir beraten. Deal?

-
Vom 6.5. bis 26.5.2019
15% auf alle Badezimmertextilien
Exklusiv für IKEA FAMILY Mitglieder
Jetzt profitieren
Angebot gültig bei IKEA Schweiz gegen Nachweis deiner IKEA FAMILY Karte/Nummer. Nicht kumulierbar.
-

Zeit für dich

Die kleinen Morgenroutinen, die einen guten Start in den Tag ausmachen.
Entdecke die neue Kampagne
-
JETZT BEI IKEA
Ein Schmuckstück zum Schlafen (und Aufbewahren)
Ein Schlafzimmer mit einem NORDLI Bettgestell mit Schubladen in Weiss, in denen Platz für Bettwäsche, Bettdecken und Co. ist.Zu Betten mit AufbewahrungZum Ratgeber «Besser schlafen»
Ein Schmuckstück für dein Schlafzimmer.Das ist NORDLI Bettgestell mit sanft schliessenden Schubladen für einfache, funktionelle Aufbewahrung.
NORDLI Bettgestell mit Schubladen CHF 349.00

Keine Zeit?
Wir können
deine Artikel
zusammensuchen.


Wenn Veränderung
ansteht, kümmern
wir uns gern um
dein Auslaufmodell.

  • Das Bett für Stauraum nutzen

    Bei uns gibt es Doppelbetten, Einzelbetten, Boxspringbetten, Gästebetten, Tagesbetten, Hochbetten und Etagenbetten. Und Betten mit Aufbewahrung. Und die sind besonders toll für dein Zuhause, wenn du Stauraum brauchst. Was machst du aber, wenn du bereits ein Bett hast, das du liebst (ziemlich sicher ist es von IKEA), das aber keinen Stauraum hat? Auch dafür haben wir die richtigen Lösungen: Bei uns gibt es Bettkästen, Boxen, Deckel für Boxen und Behälter. Alles für unters Bett. Und wenn du dein Bett bei uns gekauft hast, können wir dir auch noch sagen, welches dieser Produkte genau für dein Bett entwickelt wurde, damit alles passt. Kein Platz unter dem Bett? Erste gute Nachricht: Dann passen auch keine Monster darunter. Zweite gute Nachricht: Wir haben Hängeschränke, Regale und Ablagebretter – alles für übers Bett. Noch Fragen? Komm zu uns.

  • Wie finde ich das richtige Bett für mich?

    Hier gibt es wichtige Kriterien: Bietet dein Schlafzimmer viel Platz für ein Bett oder eigentlich viel zu wenig? Wie ist dein Schlafraum eingerichtet und welches Design passt dazu? Holz? Metall? Leder? Hell? Dunkel? Bunt? Schläfst du lieber erhöht oder dicht über dem Boden? Mit Fuss- und Kopfteil oder ohne? Weich oder hart? Und wie breit soll es sein, dein neues Bett? Du siehst: Es gibt eine Menge zu beachten. Aber keine Sorge: In allen Bettenabteilungen unserer IKEA Einrichtungshäuser gehen wir mit dir gerne alle relevanten Fragen durch. Das richtige Bett für dich finden wir gemeinsam. Gerne liefern wir dein neues Bett auch direkt zu dir nach Hause und montieren es. Kontaktiere uns für dein individuelles Angebot. Damit du schnell gut schlafen kannst.