Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Wandkonsolen

IKEA Wandkonsolen machen die Wand bereit für Schönes

Jede Wandkonsole von IKEA ist für deine vier Wände gemacht. Hier findest du Wandkonsolen, die nur darauf warten, für dich die schönsten Ablagen, Regale und Stauraumideen an die Wände zu zaubern. Ob Holzkonsole oder Metallkonsole, ob eine schlichte Wandkonsole in Weiss, eine Wandkonsole in edlem Schwarz oder ganz modern in Edelstahloptik: Jede Regalkonsole ist bereit für die Bretter, die für dich die Einrichtungswelt bedeuten. Hast du dir erstmal deine liebsten Wandkonsolen ausgesucht, kannst du dich auch gleich mal nach schönen Regalbrettern von IKEA umsehen. Und dann kannst du auch schon etwas Wandfläche mit Stauraum ausstatten oder sogar ganze Raumdesigns mit Regalen und Ablagen umsetzen – es sind deine vier Wände, mach aus ihnen, was du magst.

Raumdesign leicht gemacht – mit IKEA Wandkonsolen

Unterhalb oder oberhalb des Brettes? Holzkonsole oder Metallkonsole? Regalkonsole für massig Aufbewahrungsfläche oder Ablagekonsole für ein Brett? Fragen über Fragen – auf dieser Seite findest du hoffentlich ein paar Antworten. Die einfachste: Unsere Wandkonsolen machen jede Gestaltungsidee mit, die du hast. Und ob du dabei auf IKEA Regalbretter setzt oder mit deinem eigenen Material planst, ist vollkommen dir überlassen. Also: Ob du dich mit schönen IKEA Ideen ausstatten willst oder selber noch ein bisschen tüfteln und bauen magst – schau dich um, entdecke unsere Wandkonsolen und freu dich auf so viele Möglichkeiten, deine Wände zu verschönern.

Wir haben für jedes Brett die passende Regalkonsole

Planst du zum Beispiel mit einem ungewöhnlichen Mass und musst das Brett zusägen, kannst du eine Regalkonsole als Endstück verwenden – diese versteckt unschöne Sägekanten und sorgt für saubere, optisch ansprechende Abschlüsse. Bretter, die du später massiv belasten willst, benötigen oft mehrere Wandkonsolen, um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Hier bieten sich massive Metallkonsolen und stabile Holzkonsolen an, die du unter dem Brett anbringen kannst. Optisch wuchtige Bretter kannst du etwas luftiger wirken lassen, wenn du bei den Wandkonsolen auf fast unsichtbare Metallkonsolen setzt, die trotz drahtiger Optik viel Stabilität gewähren.

Holzkonsole oder Metallkonsole? Dein Zuhause entscheidet.

Eine Metallkonsole, die unsichtbar unter dem Brett angebracht wird, gewährt Stabilität, kann aber auch dank Retro- oder Industrie-Optik zur Raumgestaltung beitragen, wenn du auch ansonsten im Raum auf viel dunkles Material, Metall und wenige Naturmaterial-Kontraste setzt. Soll es hingegen eher um ein warmes, gemütlich wirkendes und zeitlos oder antik gestaltetes Regal- oder Regalbrett gehen, sind Holzkonsolen eine gute Wahl. Geschwungene Formen, nachhaltiges Material und hohe Stabilität zeichnen jede Holzkonsole aus. Finden sich in deinem Zuhause viele weitere Holzmöbel und Naturmaterialien, fährst du mit einer Holzkonsole sehr gut. Grundsätzlich gilt zudem: Ob Holz oder Metall – unsere Wandkonsolen bieten dir immer eine breite Palette an unterschiedlichen Designs. Natürlich findest du bei uns auch Metallkonsolen mit natürlicher Optik und modern und schlicht wirkende Holzkonsolen. Übrigens: Eine hölzerne Wandkonsole in Weiss bietet dir nicht nur ein schönes, unauffälliges und stilvolles Farbdesign, du kannst sie auch jederzeit mit Farbe und Pinsel selbst umgestalten. Lust auf Farbe? Nichts leichter als das. So macht eine Wandkonsole von IKEA auch die kreativsten Ideen in deinem Zuhause mit. Und noch ein Tipp: Schwarze Bretter und Wandkonsolen lassen Helles besser wirken – und andersrum. Möchtest du also beispielsweise dunkle Wohnaccessoires, Vasen und andere Dekoelemente auf deiner neu gewonnen Ablage abstellen, bieten sich eher hellere Ablagen an – sonst geht die Wirkung der Deko verloren. Und zu guter Letzt: Die meisten Wandkonsolen kannst du unter- und oberhalb des Brettes verwenden – dein Geschmack entscheidet.