Weiter zum Inhalt
Zwei verschieden Varianten von Sonnenschirmen, ein Hängesonnenschirm und ein einseitig ausklappbarer Sonnenschirm für den Balkon

Sonnenschutz - gut zu wissen!

Das Leben im Freien zu genießen bedeutet, allen Vor- und Nachteilen der Natur ausgesetzt zu sein - ganz zu schweigen von Nachbarn oder dem Stadtleben. Pavillons und Sonnenschirme schützen dich vor den Elementen.


Was muss ich beim Kauf eines Sonnenschirms beachten?

DER SONNENSCHUTZFAKTOR

Alle unsere Sonnenschirme und Pavillonmodelle bestehen aus Polyesterfaser mit UV-Schutz.

UV Schutz 15 Symbol

Ausgezeichneter Schutz 50+
Der Stoff hat einen UV Schutzfaktor 50+, d.h. er blockiert mind. 98 % der ultravioletten Strahlen.

UV Schutz 25 Symbol

Sehr guter Schutz 25+
Der Stoff hat einen UV Schutzfaktor 25+, d.h. er blockiert mind. 96 % der ultravioletten Strahlen.

UV Schutz 50 Symbol

Guter Schutz 15+
Der Stoff hat einen UV Schutzfaktor 5+, d.h. er blockiert mind. 93% der ultravioletten Strahlen.


DER VERWENDUNGSZWECK

Brauchst du einen kleinen, tragbaren Schirm, den du mit zum Picknick am Strand nehmen kannst, willst du einen Schirm für deinen kleinen Balkon oder benötigst du einen großen Schattenspender für deine Loungemöbel? Für jeden Zweck, gibt es das passende Schirmmodell.


DIE PFLEGE

Um ein Sonnenschirmdach herzustellen, das in der Waschmaschine gereinigt werden kann, haben wir es auseinander genommen! Die KUGGÖ und OXNÖ Sonnenschirmrahmen bestehen aus der Stange und den Dachspeichen. Sie können auch geneigt werden. Darauf passt das LINDÖJA Sonnenschirmdach. Das abnehmbare Dach ist in Beige, Schwarz oder Blau erhältlich, so kannst du das Aussehen deines Sonnenschirms verändern. Ergänze einen Fuß für die Stabilität und du kannst dich faul in den Schatten legen.

Kombinationsmöglichkeiten der KUGGÖ/OXNÖ Gestelle mit den LINDÖJA Schirmen


Für alle nicht abnehmbaren, waschbaren Sonnenschirme gibt es die TOSTERÖ Schutzhüllen in zwei verschiedenen Größen. Denke daran, deinen Sonnenschirm vor dem Regen und feuchten Nächten abzuspannen und einzupacken. TOSTERÖ Überzüge aus derselben Serie gibt es übrigens auch für Möbel, Sitzkissen und Grills.

Zur TOSTERÖ Serie