Weiter zum Inhalt

Raumteilung mithilfe von Gardinen

Gardinen können so viel mehr, als nur den Kuschelfaktur und Stil deiner Fenster zu verstärken. Sie lassen sich als Raumteiler, als „Türen“ für Aufbewahrung oder auch als luxuriöses Element im Raum verwenden!

Ein Durchgang in ein Schlafzimmer, bei dem Vorhänge als Raumteiler eingesetzt wurden.
Ein Durchgang in ein Schlafzimmer, bei dem Vorhänge als Raumteiler eingesetzt wurden.

Zaubere dir einen begehbaren Kleiderschrank

Für einen begehbaren Kleiderschrank brauchst du ganz sicher keinen gesonderten Raum. Lass deine Aufbewahrung einfach hinter einer „Wand“ von Gardinen verschwinden. Das geht schnell und ist obendrein günstig.

Zu Vorhängen & Gardinen
Zu Vorhängen & Gardinen

Vorhänge als Tür

Eine Gardine lässt sich wunderbar als Alternative zu einer Tür für deine Aufbewahrung oder für eine Mischung aus Aufbewahrung und Schminktisch nutzen, wie hier für das ELVARLI Regal. Sobald du die Tür schließt, verschwindet das Chaos und dein Raum wirkt sofort ruhiger.

Zum ELVARLI System
Zum ELVARLI System

Dein ganz persönliches Luxushotel

Genieße dein Luxushotelfeeling jeden Tag, indem du dein Schlafzimmer mit langen, eleganten Gardinen dekorierst.

Zu den Gardinen
Zu den Gardinen

Mehr Räume gefällig?

Wenn du einen Raum unterschiedlich nutzen musst oder willst, lohnt es sich, verschiedene Bereiche mithilfe von Gardinen abzutrennen. So kannst du sie schließen und öffnen, je nachdem, welchen Bereich du gerade aktivieren möchtest.

Zu Gardinenstangen & -schienen
Zu Gardinenstangen & -schienen

Auch Platz für dein Hobby

Wenn du deinem Hobby im Wohnzimmer nachgehst, kann es sich lohnen, deine Utensilien bei Besuch oder wenn dir der Sinn nach etwas anderem steht, verschwinden zu lassen. Eine Gardine, die an der Decke befestigt ist, kann dein Atelier in Sekunden verschwinden lassen.

Zu den Gardinen
Zu den Gardinen

Etwas mehr Privatsphäre

Dein Zimmer mit deinem Baby zu teilen, ist nicht immer ein Zuckerschlecken. Zum Beispiel dann, wenn du einfach mal etwas Zeit für dich brauchst. Mit einer Gardine, wie hier an einem Gardinendraht, bietet dir eine wohlverdiente Verschnaufpause und du bist trotzdem noch in der Nähe.

Zu Gardinenstangen & -schienen
Zu Gardinenstangen & -schienen

Weg mit der Arbeit. Her mit der Entspannung.

Wenn du alles hinter einer Gardine verschwinden lassen kannst, musst du am Ende eines Arbeitstages auch nicht deinen Schreibtisch aufräumen. Die Gardine kann z. B. von unseren VIDGA Gardinenschienen hängen. Wir hoffen, dass dir so das Abschalten nach der Arbeit leichter fällt.

Zur VIDGA Serie
Zur VIDGA Serie

Plane dein individuelles Gardinenschienen-System

Du möchtest ein System von Gardinenschienen verwenden, vielleicht sogar in mehreren Schichten? Egal, ob an einem Fenster oder als Raumteiler mit unserem VIDGA Planer lässt sich ganz einfach dein individuelles System zusammenstellen.