8 KOMPLEMENT -Bilder
Zur Produktinformation
KOMPLEMENT Regalboden, weiß, 100x58 cm

KOMPLEMENT Regalboden, weiß,

Preis € 16,-

10 Jahre Garantie

KOMPLEMENT Regalboden, dunkelgrau, 100x58 cm
KOMPLEMENT Regalboden, Eicheneff wlas, 100x58 cm
KOMPLEMENT Regalboden, weiß, 100x58 cm

So bekommst du es:

MontageserviceVerfügbarkeit prüfen ...
Paketlieferung

ab €1,90*. MEHR INFOS

Leg diesen versetzbaren Boden in den PAX Kleiderschrank ein, wo er am meisten Nutzen bringt. Wähl einen oder mehrere und ergänze die Kombination SKUBB Fächern - das wirkt sauber und aufgeräumt.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & CollectArtikelnummer702.779.57

Produktdetails

Inklusive 10 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.

Designer

IKEA of Sweden

Maße

Breite: 96.1 cm

Korpus, Breite: 100 cm

Tiefe: 57.3 cm

Korpus, Tiefe: 58 cm

Stärke: 1.8 cm

max. Belastung/Regalboden: 20 kg

Bewertungen

VerarbeitungsfehlerFlorianUnter dem Deko/Laminierfolie wurde bei dem von mir gekauften Regelboden ein Fremdkörper mit eingepresst. Leider erst beim Auspacken gesehen. Klassischer Verarbeitungsfehler. Leider immer öfter bei IKEA. Aufgrund des geringen Preises zahlt sich eine Rückgabe leider nicht aus.2
KatastropheGregorIch weiß, die Einlageböden sind nicht für Schwerlasten, aber nach 1 Monate biegen sich diese durch.1
Regalbretter zur Erweiterung meines PAX-AndreaRegalbretter zur Erweiterung meines PAX- Schranks5
alles bestensBiancaalles bestens5
In Deutschland 5€ (2023)AndreasProdukt ist ok aber die Preispolititk ist frech und eine Frotzelei. In Deutschland kostet das selbe Produkt im Juli 2023 nur €5. Lieber Ikea, welche Erklärung habt ihr dafür?2
Passt auch nach JahrenSilkePasst auch nach Jahren5
praktischHerbertdie Kunststoffwinkel sind tlw. schwer in die vorgebohrten Löcher vom Schrank reinzustecken5
Besser als der Korpus, aber weit entfernt von gutMartinIm Vergleich zu den innen hohlen Platten des Pax-Korpus sind diese Böden zumindest noch aus Vollspanplatte gefertigt und deshalb auch etwas schwerer. Die weiße Folie ist trotzdem wenig widerstandsfähig. Sie ist zudem einmal komplett herumgeschlagen, eine stabile Kantenumleimung vorne fehlt. Die Böden biegen sich schon bei wenig Gewicht in der Mitte durch und hängen deshalb schon nach 1-2 Jahren unschön mittig durch. Für Laien wichtig zu wissen: Die 6 Bodenhalter müssen zuerst in mit etwas Kraft bündig in die Korpuswand gesteckt und DANN ERST festgeschraubt werden. Das sorgt für etwas mehr Stabilität. Dennoch sind die Böden wenig empfehlenswert, aber abgesehen von den stabileren und teureren Glasböden leider beim Pax leider alternativlos.2
So lalaPaulWie schon mehrmals erwähnt biegt sich der Einlegeboden leider auch OHNE Gewicht obwohl dieser für bis zu 20 kg ausgelegt wäre. Die Qualiät hat anscheinend auch sehr nachgelassen bzw. muss man mit denen behutsam umgehen wenn man keine abgeschlagenen Kanten haben will was beim Transport durch die Zusteller oder beim Zusammenbau leicht passieren kann. Ich will nicht wissen wie sich dann der Einlegeboden bei 15 kg Gewand durchbiegt. Sofern es möglich wäre würde ich für bessere Qualität mehr zahlen, aber nicht für diese Qualität die schon beim Ansehen einbiegt.1
gutDavidgut5
FachbodenAstridPassgenau und sauber4
zweckmäßigPeterzweckmäßig5
Nie wieder IkeaClaudiaWir haben uns einen Kasten planen lassen. Vor 3 Monaten wurden die ersten Teile geliefert. Die Hälfte war nicht lieferbar. Dann ca. 2 Monate später, waren wieder 2 Sachen vorhaden. Der Rest wieder nicht. Wir, Familie mit einem Kind, können seit drei Monaten unseren Kasten nicht einräumen, da immer noch Teile fehlen. Warum plant und verkauft man Kästen, die man aber nicht Liefern kann???1
Da wir mit Click undMartinaDa wir mit Click und Collect bestellt haben waren einige Böden abgeschlagen u das auch noch auf der Vorderseite! ich würde es weiter empfehlen aber nicht mit Click und Collect!3
Komplement BodenVerifizierter KaufPasst genau in den doch schon älteren Schrank5
Hat bis jetzt alles gepasst aber..Verifizierter KaufHatte auf einem boden lauter Risse sodass ich es nicht verwenden kann...2
Verifizierter KaufProdukt zufriedenstellend4
ReginaVor einiger Zeit gekauft und noch immer zufrieden5
O k.Verifizierter KaufSehr gut, immer wieder gerne!5
Verifizierter KaufEntspricht voll der Beschreibung5
KOMPLEMENT Regalboden, weiß, 100x58 cm

Weil eine Größe nicht genug ist

Schau dich mal um. Nicht so auffällig, ganz diskret. Wahrscheinlich stellst du fest, dass keiner gerade so angezogen ist wie du. Andersfarbige Socken, ein anderer Schal…Mode ist vielfältig.

Deshalb sollte auch Kleideraufbewahrung vielfältig sein. Diese Idee führte uns zur Entwicklung des PAX/KOMPLEMENT Kleiderschranks mit Schuhaufbewahrung. Er ist so konzipiert, dass darin alle Klamotten und Accessoires ihren Platz finden, ganz gleich, was für ein Typ du bist und welchen Modestil du bevorzugst.

Die Evolution der perfekten Aufbewahrungslösung

Beim Blick in unsere alten Fotoalben fragt sich heute wohl jeder von uns: „ Was hab ich mir dabei bloß gedacht?“ Genau wie die Mode sich verändert hat, hat IKEA sein Aufbewahrungskonzept angepasst. Die PAX/KOMPLEMENT Kleider- und Schuhaufbewahrungslösung passt sich beliebig an deine Wünsche an, sodass du Kleidung und Accessoires nicht mehr in die letzten freien Ecken stopfen musst. Eine Idee, die den gesamten Entwicklungsprozess bestimmte.

Die einzige Gemeinsamkeit ist der Unterschied

„Die meisten Menschen träumen von einem gut organisierten Kleiderschrank, in dem sie alle ihre Kleidungsstücke und Accessoires wohlgeordnet aufbewahren können. Das war es dann aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten.“, sagt Betina Tviis Larsson, die das PAX/KOMPLEMENT System entwickelt hat. Herkömmliche Kleiderschränke zwingen uns oft, Dinge auf eine fest vorgegebene Weise aufzubewahren. T-Shirts müssen so gefaltet werden, dass sie ins Fach passen und Sockenschubladen ständig aussortiert werden. Das wollte Betina mit PAX/KOMPLEMENT ändern. „Wir wollten nicht sagen, so oder so ist Kleideraufbewahrung richtig oder falsch. Wenn du deine Jeans an den Gürtelschlaufen aufhängen willst, sollst du das tun können“, sagt Betina.

Ordnung für jeden Persönlichkeitstyp

Als Ausgangsbasis für den Entwurfsprozess überlegte sich das Designteam zuerst einmal, welche Arten von Aufbewahrungslösungen unterschiedliche Menschen so brauchen. „Wir haben mit vielen verschiedenen Menschen im Team und bei IKEA gesprochen, um die verschiedenen Persönlichkeitstypen und ihre Bedürfnisse zu ermitteln“, erklärt Betina. „Am Ende hatten wir eine lange Liste von Präferenzen und Dingen, die in der neuen Lösung Platz finden sollten.“ Ausgehend von den Persönlichkeiten entwickelte das Team Aufbewahrungslösungen, die für Familien und Sammler genauso relevant sind wie für Minimalisten und Menschen mit wenig Platz. „Das Motto des Projekts war: Änder nicht deine Persönlichkeit, sondern deinen Kleiderschrank“, sagt Betina.

Auf die Funktion abgestimmt

Das Ergebnis der umfassenden Recherche ist eine Reihe von Einrichtungselementen, mit denen der Schrank an bestimmte Verwendungszwecke angepasst werden kann, von Schubladen über Kleiderbügel bis hin zu speziellen Lösungen für Schuhe, Hosen und Schmuck. Die Idee ist, dass jedes Einrichtungselement mehrfach oder in Kombination mit den anderen Elementen genutzt werden kann. Ob du deine Sneakersammlung verstauen willst oder alles hängend aufbewahren willst, alles ist möglich. „Ich möchte Platz wirklich clever nutzen“, sagt Betina. „Mit diesem System sind Hunderte Kombinationen in einem Kleiderschrank möglich.“ Ob du superorganisiert bist oder eher jemand, der seine Kleidung stopft und stapelt – du findest garantiert die richtige Aufbewahrungslösung für deinen Bedarf.

Material

Was sind Spanplatten?

Spanplatten werden aus recyceltem Holz und Sägewerksabfällen hergestellt. Aussortierte Holzstücke, Holzspäne und Sägemehl werden somit zu einer wertvollen Ressource, statt im Abfall zu landen. Wir verwenden Spanplatten zum Beispiel für Bücherregale, Bettgestelle, Sofas und Küchenschrankkorpusse. Zum Schutz vor Abnutzung und Feuchtigkeit beschichten wir das Material mit Lack, Furnier oder Folie, die das Aussehen des Möbelstücks zusätzlich veredeln.

Designergedanken

Designergedanken

"Die Herausforderung beim Entwurf von KOMPLEMENT war, eine gemeinsame Form für verschiedene Funktionen zu finden. Das Design sollte übergreifend sein - passend für elegante Glasschubladen, aber auch für Hosenaufhänger, Schuhträger und Böden. Welche Einrichtung man auch wählt, alles soll harmonieren. Die Idee mit KOMPLEMENT ist, dass man Kleidung und Accessoires übersichtlich ordnen kann. Deshalb bekamen die Produkte runde Formen im neutralen Stil, die den Inhalt wirken lassen.“

Designerin Ehlén Johansson