Weiter zum Inhalt

Willkommen im nachhaltigsten IKEA Einrichtungshaus

Seit seiner Eröffnung im Februar hat das IKEA Einrichtungshaus Greenwich in London bereits mit der Note Hervorragend in seiner BREEAM Zertifizierung für Furore gesorgt – der höchsten Auszeichnung im Bereich nachhaltige Konstruktion. „Das Einrichtungshaus definiert Nachhaltigkeit nicht nur in Sachen Design und Architektur neu. Es wurde auch mit der Gemeinde vor Ort im Hinterkopf gestaltet”, sagt Helen Aylett, Einrichtungshauschefin bei IKEA Greenwich.

Ein schwarzer Stuhl mit Bommeln und ein weißer Stuhl mit dekorativen Stoffresten
Ein schwarzer Stuhl mit Bommeln und ein weißer Stuhl mit dekorativen Stoffresten

Immersives Erleben im Einrichtungshaus

In unserer immer größer werdenden Welt des digitalen Einkaufens ist IKEA Greenwich ein erfrischend neuer Grund, ein Geschäft aufzusuchen. „Wir wollen die Londoner durch Workshops und Aktivitäten zu einem nachhaltigen Leben zu Hause inspirieren“, sagt Helen. Dazu gehören Produktpräsentationen und spannende Workshops, die Besucher zur Interaktion mit IKEA Produkten einladen und gleichzeitig Expertenwissen vermitteln.

Für einen Extraschuss Wohlbefinden

„Das Einrichtungshaus wurde im Hinblick auf die Menschen geschaffen, die hier vor Ort leben. Das sieht man z. B. an einer Großzahl flexibler Räume und Einrichtungen, die gratis nutzbar sind – wie z. B. den Dachpavillon und den Garten”, sagt Helen. Mit jeder Menge Pflanzen und Yoga- und Meditationskursen für alle steht das Wohlbefinden von Kunden und Mitarbeitern hier klar im Vordergrund.

Ein einladendes, umweltfreundliches Ziel

Der Raum lädt zum Treffen, Teilen, Lernen und Einkaufen ein. Gemeinsam genutzte Räume sind für Arbeit, Freizeit und Gruppenaktivitäten gleichermaßen nutzbar. Die Sonnenstrahlen, die durch die großen Fenster überall in den Raum eindringen, tauchen die Möbel aus natürlichen, erneuerbaren und recycelten Materialien in wunderbar warmes Licht.

Hinter einem Fenster sind IKEA Mitarbeiter im Gespräch mit Kunden zu sehen. Auf dem Glas steht „Lernlabor“ zu lesen.

    Innovative Lernlabore

    Im Lernlabor des Einrichtungshauses können Workshops und Aktivitäten zur Abfallreduzierung, Wiederverwendung von Materialien und Upcycling gebucht werden. Du wolltest immer schon mal wissen, wie sich alte Möbel retten lassen und aus gebrauchten Stoffen neue Kreationen werden? Vom Upcycling für Kissen bis hin zur Möbelreparatur bist du im Lernlabor genau richtig.

    Eine IKEA Mitarbeiterin hilft einem Kind in Schuluniform beim Basteln mit buntem Papier.

      Engagement für die Gemeinde

      IKEA Greenwich versteht sich von Anfang an als positive Triebfeder für Aktivitäten in den Gemeinden vor Ort. So wurden bislang ein Ökopark in der Nähe unterstützt, gratis Kochkuse in der Live Küche abgehalten und Kooperationen mit den örtlichen Schulen zu Anbau und Nutzung von Lebensmitteln und Energiesparen ins Leben gerufen. „Unsere Gemeinde vor Ort und ihre Bedürfnisse haben für uns Vorrang”, sagt Helen.

      Solaranlage auf einem Gebäudedach. Im Hintergrund ist eine Skyline erkennbar.

        Führendes Beispiel für nachhaltige Architektur

        Das Gebäude hat eine BREEAM-Erfüllungsrate von 90,44%. Mit anderen Worten: Nachhaltigkeit ist ihm ins Stammbuch geschrieben. Unter den ökologisch effizienten Eigenschaften des Einrichtungshauses finden sich hocheffiziente Solaranlagen, LED-Beleuchtung, Regenwassergewinnung und erneuerbare Baumaterialien. Hinzu kommen geothermische Heizung und Kühlung des Gebäude sowie die Gärten des Gebäudes, die die lokale Flora und Fauna unterstützen.

        Eine Gruppe IKEA Mitarbeiter mit schwedischen Fähnchen steht vor einem ‚Willkommen’-Schild.

          Ein Grund zum Feiern

          IKEA Greenwich ist inzwischen auch offiziell der nachhaltigste Einzelhandelsraum Großbritanniens. „Für uns ist das hinsichtlich unserer Bemühungen um eine positive Wirkung auf die Umwelt, die Gemeinde vor Ort und unsere Kunden ein gewaltiger Schritt”, sagt Helen. Das Haus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln übrigens gut zu erreichen. Ein Grund mehr, bei deinem nächsten London-Besuch vorbeizuschauen!

          Ein roter Bus fährt an der Fassade aus Holz und Glas am IKEA Einrichtungshaus in London Greenwich vorbei.

            Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.