Weiter zum Inhalt

Tisch dekorieren: frische Ideen

Ob ein alltägliches Treffen oder eine Feier: Ein saisonal gedeckter Frühlingstisch macht Freude.

Tischdeko mit einer Mischung aus modernem Geschirr, Besteck, Blumen und tollen Weingläsern für Frühlingsgefühle.
Tischdeko mit einer Mischung aus modernem Geschirr, Besteck, Blumen und tollen Weingläsern für Frühlingsgefühle.

Gib deinen Kindern das Gefühl, schon ganz groß zu sein, indem du auch das Kindergeschirr farblich auf den Rest des Tisches abstimmst! Hier bekommen auch die Kleinen Porzellanschalen, wie die Erwachsenen. Ein paar kinderfreundliche Extras hinzu, wie gesonderte Teller, Besteck und wiederverwendbare Trinkhalme. Noch ein paar Servietten und fertig ist der Tisch für alle!

Dein bestehendes Geschirr kannst du wunderbar durch eine Schüssel oder einen Teller in anderen Farben ergänzen. Eine Mischung unterschiedlicher Materialien wie Glas, Papier, Porzellan und Stoffen macht deinen Stil einzigartig. Und eine Tischdecke lässt sich wundervoll aus Meterware zurechtschneiden. Wir haben uns hier für Leinen mit einer leichten Knitteroptik entschieden.

Lass die Formen der Natur in gedämpften Farben zusammen mit ein paar verspielten Akzenten den Tisch erobern. Mit individuell gestalteten Platzkarten in Blumenformen z. B. fühlen sich deine Gäste gleich doppelt willkommen. Und in die Mitte des Tisches kommen unterschiedlich geformte Vasen mit frischen Blumen.

Mit einem erneuerbaren Leinenstoff entsteht ein wunderbar gedeckter Tisch! IKEA bietet ein großes Sortiment von Heimtextilien an, u. a. AINA Meterware in grauem Leinen.

    Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

    Inneneinrichtung: Elin Stierna
    Fotografie: Martin Inger
    Text: Anna Blom