Weiter zum Inhalt

In Earl-Grey-Tee pochierte Birnen

In Earl-Grey-Tee pochierte Birnen
In Earl-Grey-Tee pochierte Birnen

Zubereitungsdauer: 35-40 Minuten
Für 4-6 Personen

Zutaten:
3 Birnen (z. B. Anjou oder Conference)
3 Beutel EGENTID Earl-Grey Tee
3 EL Zucker
100 ml Mascarpone
100 ml Crème fraiche
4 EL Pistazien, fein gehackt
Honig

Schritt für Schritt:

1. Birnen mit einem Sparschäler schälen und längs in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden (es sollten je 4 Scheiben dabei herauskommen).

2. Teebeutel in einen 1½–2 Liter großen Topf geben und 600 ml Wasser sowie den Zucker hinzugeben. Mischung zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und 4 Minuten ziehen lassen.

3. Teebeutel entfernen. Topf wieder auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze zum Sieden bringen. Dann die Birnen hinzugeben und den Topf mit einem Deckel verschließen. Birnen für 15-20 Minuten langsam sieden lassen.

4. Mascarpone und Crème fraiche miteinander vermengen. Sobald die Birnen weich sind, aus dem Topf holen und mit einem Klecks Mascarpone-Crème-fraiche-Mischung versehen. Einen großzügigen Löffel der Poschierflüssigkeit und etwas Honig darüber geben und mit den gehackten Pistazien bestreuen. Birnen warm servieren.

Für einen leckeren Nachschlag zum Frühstück am Folgetag: Birnen über Nacht in einem Glas im Kühlschrank abkühlen lassen und morgens mit Jogurt und Crunchie genießen.