Weiter zum Inhalt

Ordnung im Vorzimmer mit Kindern

Ein Vorzimmer ruhig und aufgeräumt zu halten, ist schon eine Herausforderung, besonders wenn du Kinder hast. Hier zeigen wir dir, wie du einen familienfreundlichen, funktionellen Ort schaffst, der gleichzeitig aber auch schön minimalistisch gehalten ist.

Vorzimmer mit vier braunen Fußmatten, einer ELVARLI Kombination mit Schubladen und Kleiderstange, zwei Schuhschränke wovon eine als Sitzbank dient.
Vorzimmer mit vier braunen Fußmatten, einer ELVARLI Kombination mit Schubladen und Kleiderstange, zwei Schuhschränke wovon eine als Sitzbank dient.

In diesem Vorzimmer haben wir die Wände voll ausgenutzt. Es gibt geschlossene Aufbewahrung für Dinge, die nicht jeder sehen muss, die aber trotzdem schnell greifbar sind. In offene Elemente kommt alles, was du gerne herzeigst. Keine Sorge, wir zeigen dir, wie offene Aufbewahrung schön aufgeräumt bleibt. Diese clevere Schuhbank dient auch als Sitzplatz. Echt praktisch, oder?

Damit sich deine Kinder selbst Jacke und Schuhe an- und ausziehen können, solltest du ihnen mit ein paar Knopfleisten, die sie leicht erreichen, unter die Arme greifen. Bei schweren Dingen, die nach oben kommen, helfen die Erwachsenen. Eine große Fußmatte (wir haben hier vier Stück zusammengenäht) sorgt dafür, dass der Schmutz nicht in den Wohnraum gelangt. Und wenn die Seite deiner Kinder ein bisschen zu unordentlich wird, ziehst du einfach den Vorhang zu und im Nu herrscht Ordnung.

Wie kannst du ein offenes Aufbewahrungselement ordentlich halten? Indem du eine gute durchdachte Auswahl triffst! Dinge, die du jeden Tag brauchst, bringst du griffbereit unter. Schubladen und Boxen mit Deckel bieten dir viel Flexibilität, sorgen aber auch dafür, dass das Vorzimmer gut organisiert und aufgeräumt ist. In Schalen und Körben findest du schnell, was du suchst. Und für Gäste bringst du einen Drehhaken an, an denen sie ihre Jacken und Mäntel aufhängen können.

In dieser praktischen Aufbewahrung und Schuhbank mit platzsparenden Schiebetüren sind Schuhe gut geschützt. Gleichzeitig bekommst du einen schönen Sitzplatz, an dem du deine Schuhe bequem ausziehen kannst. Die Böden lassen sich eben oder schräg montieren. So kannst du sie an die Höhe deiner Schuhe anpassen. Lieblingsfotos bringst du an einer Lochplatte zusammen mit einem Behälter und einer Ablage für Schlüssel und Sonnenbrille an und schon ist dein Vorzimmer bestens organisiert.

Grundriss

    Hier findest du noch weitere Ideen und Inspirationen für dein Vorzimmer.

    Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

    Von

    Inneneinrichtung: Elin Stierna
    Fotografie: Henrik Petersson
    Text: Anna Blom