Weiter zum Inhalt

Winter-Beleuchtung: 3 einfache Ideen

Halte diesen Winter die Dunkelheit mit einfachen Beleuchtungslösungen in Schach: von aufladbaren Leuchtmitteln bis zum Tausch des Leuchtenschirmes.

Eine rothaarige Frau hält in einem holzverschalten Raum ein leuchtendes Leuchtmittel in der Hand.
Eine rothaarige Frau hält in einem holzverschalten Raum ein leuchtendes Leuchtmittel in der Hand.

Aufladbare Leuchtmittel

Dieses innovative, aufladbare LED-Leuchtmittel lädt jedes Mal, wenn du die Leuchte einschaltest. Fällt der Strom einmal aus, drückst du einfach auf den Knopf an der Glühlampe und schon hast du wieder Licht. Selbst, wenn du das Leuchtmittel aus der Fassung schraubst. Ganz schön helle!

Eine Frau sitzt in einem dunkel eingerichteten Zimmer in einem Sessel und RYRA Leuchtenschirm Karo rot/blau verdeckt ihren Kopf.

Saisonwechsel: gemusterte Leuchtenschirme

Mit neuen Leuchtenschirmen gibst du deinen Tisch- und Deckenleuchten eine schnelle, erschwingliche und topaktuelle Auffrischung. Das neue RYRA Sortiment von Leuchtenschirmen bietet trendige Karodesigns in warmen Rot- und Blautönen, die einen kuschelig warmen Glanz verbreiten.

Ein blauer und weißer Kamin im Delfter Keramikstil, in der Mitte eine leuchtende aufladbare FRYELE LED-Taschenlampe

    Eine Taschenlampe für Technikliebhaber

    Ab jetzt wirst du nie wieder plötzlich neue Batterien brauchen. Stattdessen lädst du dir diese clevere, umweltfreundlichere Taschenlampe in der Steckdose auf. Sie schaltet sich im Fall eines Stromausfalles automatisch ein. Und wenn du einfach mal eine tragbare Lichtquelle brauchst, nimmst du sie aus dem Ladegerät und kannst direkt los.

    Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.