Weiter zum Inhalt

Flur einrichten: Tipps für Familien

Clevere Aufbewahrung in der Flureinrichtung zu bedenken erleichtert allen morgens den Aufbruch und gestaltet den Bereich obendrein einladend. Mit unseren einfachen Tipps lässt sich hier viel erreichen.

Mäntel, Jacken und ein Spiegel mit einer kleinen Ablage an einer Stange vor einer schwarzen Wand.
Mäntel, Jacken und ein Spiegel mit einer kleinen Ablage an einer Stange vor einer schwarzen Wand.

1. Gemischte Aufbewahrung erleichtert Organisation Plane die Aufbewahrung verschiedener Gegenstände einfach gleich mit ein. Das gilt auch für beengte Räume wie z. B. einen Flur. Sofie hat in ihrem ein an die Wand montiertes Element für Schuhe. Sie nutzt die volle Höhe des Raumes, indem sie selten benutzte Dinge weit oben platziert. Die kleine Bank passt hier perfekt unter die Garderobe und ist ideal zum Anziehen der Schuhe.

ALGOT Spiegelkonsole in Weiß mit Ablage, auf der Schlüssel zu sehen sind, vor einer schwarzen Wand.

2. Auch für Kleinigkeiten gibt es Platz Wenn du in Eile aufbrichst, sind es immer Kleinigkeiten, die plötzlich unauffindbar sind. Eine Ablage, auf der du einfach alles liegen lässt, was zu dieser Gruppe gehört, löst dieses Problem.

Regal in einem Flur, u. a. mit ALGOT Netzdrahtkorb mit Konsole in Weiß und einer niedrigen Kleiderstange.

3. Aufbewahrung für die Kids sollte für sie auch erreichbar sein. Auf diese Weise können sie ihren Teil der Hausarbeit übernehmen und sich gleichzeitig unabhängiger fühlen. „Unser Zuhause versuche ich, sowohl mit meinen als auch mit den Augen der Kinder zu sehen“, sagt Sofie. „Mein Sohn liebt es, wenn er an seine Jacken kommt und seine Schuhe selbst aussuchen kann.“

4. Etiketten sind für alle da. Geschlossene Aufbewahrung hält Unordnung in Schach. Wenn du Kisten, Schubladen und Schränke beschriftest, sind Dinge viel schneller gefunden.

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Inneneinrichtung: Pernilla Warnhammar
Fotografie: Lina Ikse