Weiter zum Inhalt

Arbeiten und wohnen unter einem Dach kann so schön sein

Wenn dein Zuhause gleichzeitig auch Büro und Showroom sein muss oder soll, lohnt es sich, entsprechend zu organisieren. Adam und Deborah haben sich für ein offenes Wohnkonzept entschieden, das Arbeit und Privatleben nahtlos ineinander übergehen lässt.

Zwei Schreibtische nebeneinander
Zwei Schreibtische nebeneinander
Adam und Deborah an ihrem Heimarbeitsplatz, u. a. mit TRÅL Arbeitsleuchte weiß

Die Architekten Adam und Deborah aus Berlin haben sich ein offen gestaltetes Wohnzimmer mit Arbeitsplatz geschaffen, in dem sie ihren Geschäften so effizient wie möglich nachgehen können. Arbeitsbeleuchtung sorgt für ein gut erhelltes Arbeitsfeld und eine Kombination aus Aktenschränken, Briefablagen und offenen Regalen sorgt dafür, dass alles sein Zuhause hat. ‚Für mich fühlt sich der Raum größer an, wenn er offen ist, wie hier. Und dadurch, dass unsere Schreibtische nebeneinander stehen, können wir viel besser mal zum anderen rüberschauen, uns über Entwürfe unterhalten. Die Arbeit bleibt so einfach im Fluss’, sagt Adam.

IKEA EKET Schränke hellblau an einer rosafarbenen Wand
Eine KVISSLE Briefablage in Weiß auf einem der Schreibtische

    ‚Wir lieben es, Dinge zu präsentieren. Die hohe, rosafarbene Wand lädt zu größeren Aktionen ein. Wir genießen es, mit dem Grundriss und den Farben der EKET Schränke zu spielen.’

    Adam und Deborah sitzen mit ihrem Sohn auf dem Sofa.

    ‚Da unser Zuhause auch unser Showroom ist, bietet das unseren Kunden die Möglichkeit, sich anzuschauen, was wir mit unserer eigenen Einrichtung angestellt haben’, sagen Adam und Deborah. ‚Ein Ort wie dieser ist für Berlin ziemlich ungewöhnlich. Wir haben die ‚traditionellen’ Regeln der Raumaufteilung einfach ignoriert, weil wir uns nicht durch Wände einengen wollten. Dadurch sind unsere Räume weniger klar abgegrenzt. Und das macht den Effekt, den unsere Wohnung hat, noch durchschlagender.’

    Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

    Inneneinrichterin: Emily Henson
    Fotografie: Dan Duchars
    Deborahs & Adams Website: noa.berlin