Shenja, Deutschland

„Ich muss immer was zu tun haben!“

Jetzt bin ich 23 Jahre bei IKEA. In dieser Zeit habe ich verschiedene Bereiche und noch mehr Menschen kennen gelernt. Sei es als Mitarbeiterin oder später als ich im Personalbereich neue Kollegen und Kolleginnen für unterschiedliche Abteilungen rekrutiert habe.
Es ist immer wieder spannend, welche Erfahrungen Menschen mitbringen und dann auch die richtige Aufgabe für sie zu finden. Da kann es schon mal vorkommen, dass sich jemand für den Kundenservice beworben hat und er dann aber im Verkauf beginnt, weil er dort seine Fähigkeiten einfach noch besser einsetzen kann.

– Barbara Ossowicki, München