Stell dir einmal vor, was 170 Millionen
von uns bewirken könnten!

IKEA Einrichtungshäuser ziehen weltweil mehr als 170 Millionen Kunden an - das sind 83 Millionen Haushalte. Wenn also schon ein kleiner Teil der Kunden einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben kann, was wäre dann erst wenn alle 170 Millionen kleinere Veränderungen in ihrem Lebensstil vornähmen? Gemeinsam könnten wir wirklich etwas bewirken!
Küche

Gute Küchengewohnheiten


Das Herz der Wohnung ist auch der Quell guter Ideen beim Wasser- und Stromsparen und beim Müll vermeiden. Hier sind ein paar Ideen.
Wohnzimmer

Ideen fürs Wohnzimmer


Wo wir lesen, fernsehen und Gäste empfangen, dort brauchen wir auch viel Energie. Aber vielleicht könnten wir dabei sparen.
Schlafzimmer

Strom sparen im Schlaf


Einfache Tricks helfen im Schlafzimmer Strom sparen. Kuschelig bleibt es trotzdem.
Die Unendliche Liste

Alles, was wir machen, hat Auswirkungen


Ein Einrichtungsprodukt durchläuft viele Phasen von der Ursprungsidee beim Design bis zu dem Tag, an dem Kunden es nicht mehr brauchen - den sogenannten Produktlebenszyklus. Wir versuchen, in allen Phasen so Umwelt schonend wie möglich zu handeln. In unserer "Unendlichen Liste" sammeln wir Beiträge zum Energie sparen, Recyceln und generell zum Thema Umweltschutz.
Mach mit!
IKEA Foundation
100 Millionen Kindern helfen.
Mehr dazu
10 Jahre ohne Stellenbeschreibung
Mitarbeiter
Arnauds einmalige Chance: Arbeiten in China.
Deine Karriere bei IKEA
Ist dein Sofa zu groß für den Bus?
Gelber Transporter
Hier kannst du dich über die Kosten für eine Lieferung nach Hause informieren.
Lieferung nach Hause

Teilst du unsere Werte?

Von Werten bestimmt
Vielleicht möchtest du mit uns arbeiten

Das haben wir schon erreicht

Nachhaltigkeitsbericht
Unseren neuesten Nachhaltigkeitsbericht lesen

Glas

Etwa 350 kg Kohlendioxid lassen sich pro Tonne Glas sparen, das eingeschmolzen und als Flaschen und Glasbehälter wieder verwendet wird.
 

Papier

Stellt man eine Tonne Papier aus recycelten Fasern her, spart dies etwa 31.000 l Wasser, bis zu 31 Bäume und 4.000 KWh Strom.
 

Aluminium

Wenn du Aluminium, z. B. Dosen und Teelichthalter, recycelst, kannst du viel erreichen! Das Recycling von Aluminium verbraucht 90% weniger Energie als es aus Rohmaterialien herzustellen.
 

Glühlampen

Wenn jeder IKEA Kunde jeweils eine herkömmliche 60-Watt-Glühlampe gegen eine SPARSAM Energiesparlampe austauscht, reduzieren sich Energieverbrauch und CO2-Ausstoß so, als würden 750.000 Autos von der Straße verschwinden.