Arbeiten bei IKEA

Vielfalt & Inklusion

Wir selbst sein. Unsere Einzigartigkeit einbringen: So wachsen wir alle
Menschen und das Themenfeld Vielfalt & Inklusion (Diversity & Inclusion) sind essenzieller Teil unserer Vision und unserer Werte. Der IKEA Konzern betrachtet Vielfalt und Inklusion als Selbstverständlichkeit. Die Unterschiede unserer Mitarbeiter anzuerkennen bedeutet, Kreativität zu fördern. Und das unterstützt unser Wachstum. Wir streben nach einem vielfältigen und inklusiven Arbeitsumfeld, in dem Mitarbeiter ihrer unterschiedlichen Talente wegen anerkannt und für ihre Einzigartigkeit wertgeschätzt werden. Und in dem sie einfach sie selbst sein dürfen.
Kurz gesagt: Wir glauben, dass die Einzigartigkeit jedes Einzelnen IKEA besser macht!
Ein IKEA Mitarbeiter in einem gelb-schwarzen Hemd hilft zwei Kunden im Einrichtungshaus.
Vielfalt in allen Facetten
Im IKEA Konzern sind alle Facetten von Vielfältigkeit willkommen, denn ein Arbeitsplatz, der von Vielfalt geprägt ist, tut unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und auch unserem Geschäft gut. Unterschiede anzuerkennen und mit ihnen zu arbeiten lässt uns als Menschen und als Unternehmen wachsen.
Zwei IKEA Mitarbeiterinnen umarmen einander.
Gleichstellung
Für uns ist die Gleichstellung der Geschlechter ein Menschenrecht. Wir arbeiten mit Herzblut daran, dass der IKEA Konzern ein gleichgestelltes Unternehmen wird. Und das geht über das reine 50/50 auf allen Ebenen und in allen Funktionen hinaus. Denn Gleichstellung bedeutet auch, eine inklusive Kultur zu schaffen, in der alle Geschlechter gleichermassen für ihren einzigartigen Beitrag geschätzt werden.
Und deswegen ... arbeiten wir seit mehr als 10 Jahren an unserem Gleichstellungsplan. Wir sind stolz, Mitglied der ersten UN-Arbeitsgruppe für wirtschaftliche Frauenförderung zu sein, deren Ziel es ist, das Potenzial für Frauen zu nutzen und ihnen eine volle Teilhabe an der Wirtschaft sowie ihre finanzielle Unabhängigkeit zu ermöglichen.
Ein IKEA Mitarbeiter spricht mit zwei Kunden.
LGBT+
Als humanistisches und werteorientiertes Unternehmen unterstützen wir das Recht unserer LGBT+ Mitarbeiter, sie selbst zu sein: So bieten wir gleiche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des IKEA Konzerns sowie gleiche Teilhabe, um zu unserem Geschäft beizutragen. Unser Ziel ist es, ein komplett inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen und dies zu positiven Veränderungen in allen Bereichen unseres Unternehmens und unserer Gesellschaft zu nutzen.
Und deswegen ... sind wir Workplace Pride beigetreten, einer gemeinnützigen Schirmorganisation, die sich mehr Akzeptanz für lesbische, schwule, bisexuelle und Transgender-Personen (LGBT) am Arbeitsplatz einsetzt. Ziel dieser Mitgliedschaft ist es, ein Netzwerk zu anderen weltweit operierenden Unternehmen zu knüpfen und uns über beste Vorgehensweisen zu „LGBT+“-Themen auszutauschen.
„INKLUSION GEHT UNS ALLE AN!”
„INKLUSION GEHT UNS ALLE
AN!”
Inklusion
Inklusion im IKEA Konzern bedeutet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem unsere Mitarbeiter erfolgreich sind, weil sie sich willkommen, respektiert, unterstützt und wertgeschätzt fühlen. Es geht um die Schaffung einer Infrastruktur der gemeinsamen Arbeitsweisen, die uns Inklusivität täglich üben lässt mit dem Ziel, unsere Unterschiedlichkeit zu unserem Vorteil zu nutzen.
Umgesetzte Inklusion
Ein wirklich inklusiver Arbeitsplatz fördert die Kreativität und sorgt für gute Geschäftsergebnisse.
Ein Foto von Claudia Marshall, Distribution Area Manager bei IKEA.
„Ich strebe nach einem Arbeitsklima, in dem sich jeder respektiert, unterstützt und für seine Teilhabe und Beiträge zum Unternehmen wertgeschätzt fühlt.”
Claudia Marshall
Distribution Area Manager,
Nordeuropa
Ein Foto von Claudia Marshall, Distribution Area Manager bei IKEA.
Claudia Marshall
Distribution Area Manager,
Nordeuropa
Sich Vielfalt und Inklusion wirklich zu Herzen zu nehmen, bedeutet, die Individualität jedes Mitarbeiters und jeder Mitarbeiterin zu respektieren und den Beitrag eines jeden offen anzunehmen. Für Claudia Marshall, Distribution Area Manager für Nordeuropa, geht es hierbei darum, die Unterschiede in ihrem Team wertzuschätzen.
Vielfalt zu ermuntern bedeutet aber nicht automatisch, dass Menschen auch das Gefühl haben, ein Teil des Ganzen zu sein. Deswegen nimmt sich Claudia Zeit um sicherzustellen, dass alle Teammitglieder auf die Art zum Team beitragen können, wie es für sie am besten ist.
„Ich strebe nach einem Arbeitsklima, in dem sich jeder respektiert, unterstützt und für seine Teilhabe und Beiträge zum Unternehmen wertgeschätzt fühlt.”
„Entscheidend hierfür ist, die persönlichen Stärken eines jeden optimal zu nutzen. Unsere Unterschiede zu akzeptieren und sie wertzuschätzen lässt uns enger zusammenrücken und verbessert unser Geschäftsergebnis.”
Claudia, die aus Deutschland stammt, arbeitet inzwischen in Älmhult in Schweden. Hier leitet sie ein Leitungsteam von 10 Menschen aus Deutschland, Russland, Schweden und Grossbritannien. Sie sind eine sehr vielfältige, unterschiedliche Gruppe und jeder bringt seine eigenen, einzigartigen Erfahrungen mit an den Tisch. Und gemeinsam mit ihnen ist es Claudia gelungen, ein wirklich inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen:
„Was unsere Sitzungen so intensiv macht, ist die Existenz vieler, sehr unterschiedlicher Ansichten. Das führt zu besseren Diskussionen, die in grösserer Kreativität münden. Und das macht unser Team stärker und besser. Vielfalt und Inklusion sollten nicht nur ein Schlagwort auf einem Stück Papier sein. Es handelt sich um eine Einstellung, die täglich aufs Neue gelebt werden muss!”

UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN
Was andere über IKEA sagen
4. Platz für IKEA Schweiz
4. Platz für IKEA Schweiz
Die 25 besten Arbeitgeber der Schweiz 2017 wurden am 4.Mai im Kaufleuten Zürich an der Preisverleihung der Firma Great Place to Work ausgezeichnet. IKEA AG hat in der Kategorie „Grosse Unternehmen 250+ Mitarbeitende“ den grossartigen 4. Platz erreicht.
EDGE-Zertifizierung
EDGE-Zertifizierung
IKEA Schweiz ist das weltweit erste Unternehmen, das seit Juli 2015 die höchste Stufe des EDGE-Zertifizierungssystems für die Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsplatz erreicht.
Universum Logo
Universum
IKEA ist auf der Liste der attraktivsten Arbeitgeber schweiz- und weltweit.

Arbeiten bei IKEA
Don't miss your dream job
Find more about our current job highlights.
Don't miss your dream job!
Subscribe to the newsletter now
GESCHICHTEN UNSERER MITARBEITENDEN
The many people at IKEA
Wie es ist, für IKEA zu arbeiten? Lass es dir doch einfach von einigen unserer Mitarbeitenden erzählen.
Lass dich durch die Geschichten inspirieren