Für eine kinderfreundliche Küche

Alles eine Frage der Planung:
Die kinderfreundliche Küche

Die Küche ist das Herzstück des Zuhauses. Alle versammeln sich hier und verbringen hier Zeit – aber die Küche ist auch ein Ort mit einigen möglichen Gefahren. Heisse Töpfe und Pfannen werden bewegt, scharfe Messer verwendet und neugierige Kinder stöbern hilfsbereit durchs Zimmer.

Viele Unfälle lassen sich durch gründliche Planung oder genaues Nachmessen verhindern. Finde hier mehr über Küchensicherheit heraus und darüber, wie du für alle Haushaltsmitglieder die Küche sicherer und funktioneller machen kannst.

Den Backofen sicher und praktisch platzieren

Platziere Ofen und Mikrowelle in einer Höhe, die den Innenraum gut sichtbar macht und die Entnahme heisser Gegenstände erleichtert. Mit der Mikrowelle über dem Backofen ist sie sicher ausser Reichweite für kleine Kinder.

Herdschutz – verhindert Unfälle am Kochfeld

Montiere Herd- und Kippschutze. Sie sind in der Breite verstellbar und lassen sich auf die Grösse des Kochfeldes anpassen.

Eckschutz

Reduziert das Risiko, dass dein Kind sich an scharfen Kanten verletzt.

Montiere Schubladen-/Schranksperren oder Schlösser

Halte gefährliche Flüssigkeiten, Messer oder Reiniger ausser Reichweite von Kindern.

Teppichgleitschutz

Hält den Teppich fest und reduziert das Rutschrisiko.

Türstopper

Geklemmte Kinderhände in Türen solltest du zu verhindern wissen. Ein Türstopper hält die Tür offen und deine Sorgen gering.

Tritthocker zur Hand

Mit ihnen lassen sich hohe Regale erreichen oder Kinder mit einbeziehen. Und mit einem Gleitschutz rutscht nichts.

Küche pur

Jede Menge Inspiration, Tipps und Ideen stehen dir bei der Planung deiner neuen Küche zur Verfügung

Ideen für deine Küche

Von Beleuchtung bis zu Energiespartipps – schau dich in unseren Küchen um und sammle Ideen für deine eigene

Plane deine Küche heute

Mit dem IKEA Home Planer kannst du deine neue Küche in 3-D entwerfen und direkt ansehen