IKEA als Ausbilder

Als Lehrling bei IKEA profitierst du von:

IKEA als Ausbilder
Rahmenbedingungen

  • Einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz (da     wird dir nie langweilig)

  • Gut ausgebildeten Berufsbildnern

  • Einem angenehmen und familiären Arbeitsklima
  • Einem grossen Lehrlingsteam

  • Fortschrittlichen Sozialleistungen

  • 28 Tage (5,6) Wochen Ferien pro Jahr

  • Vergünstigung bei Mahlzeiten     (Personalrestaurant)

  • Vergünstigungen bei Nutzung der ÖV’s

  • 15% Rabatt auf das komplette IKEA Sortiment

  • Ausbildungsunterstützung


    Als Lehrling bei IKEA wir dir einiges ermöglicht!
    Willst du zusätzlich zu deiner Lehre noch die BMS machen? Interessieren dich Weiterbildungskurse die nicht zu deinem Stundenplan gehören? Kein Problem, wir unterstützten dich gerne auf deinem Weg in die Arbeitswelt.
    Aber auch für die ganz natürlichen Auslagen sind wir zuständig, wie Schulbücher, Semestergebühren, Projektspesen etc.
    Wenn du was drauf hast, dann mach was daraus! Wir unterstützten dich dabei!

    Spass und Abenteuer


    Da wir der Auffassung sind, dass eine Ausbildung kein „Zuckerschlecken“ ist, gibt es bei uns als Lehrling immer wieder die Möglichkeit seinen, zwischen Privatleben, Schule und Arbeit steckenden Kopf, zu entlüften.

    Lehrlingstage, Ausflug in den Freizeitpark, gemeinsames Nachtessen, Winter- bzw. Sommerfest, Fussballturnier oder Filmnacht, sind nur ein paar Beispiele für unsere (freiwilligen) Freizeitaktivitäten. Dabei könnt ihr euch besser kennen lernen, neue Kontakte knüpfen oder einfach nur Spass haben.
    IKEA als Ausbilder