Die limitierte Kollektion

MÅNGSIDIG

WIR STELLEN VOR:

MÅNGSIDIG

LIMITED EDITION

Von Hand hergestellt - für einen besseren Alltag

IKEA + SOZIALE UNTERNEHMER

- INDIEN -
No Youtube Player
Neue Möglichkeiten für zuhause und für die Menschen

Die MÅNGSIDIG Kollektion wurde zusammen mit sozialen Unternehmern in Uttar Pradesh, Rajasthan und Karnataka in Indien entwickelt. Jedes Produkt wird von Hand und mit traditionellen Handwerkstechniken hergestellt. Das durch MÅNGSIDIG erwirtschaftete Einkommen ermöglicht es den für die sozialen Unternehmen arbeitenden Menschen, für sich selbst und ihre Gemeinschaften ein besseres Leben zu schaffen.

> Mehr über die sozialen Unternehmer, die die MÅNGSIDIG Kollektion entwickelt haben

> Mehr über unsere Zusammenarbeit mit Menschen und Gemeinschaften
Die limitierte MÅNGSIDIG Kollektion
ist ab dem 16. Juni in deinem
IKEA Einrichtungshaus erhältlich
(solange Vorrat).
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
50x50 cm
Schwarz
CHF 14.95
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
50x50 cm
Schwarz
CHF 14.95
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
50x50 cm
Verschiedene Farben
CHF 12.95
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
50x50 cm
Verschiedene Farben
CHF 14.95
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
50x50 cm
Vorderseite schwarz,
Rückseite beige
CHF 12.95
Alle Produkte der MÅNGSIDIG Kollektion
werden von Hand hergestellt und weisen
leichte Abweichungen in Farbe und Form auf
– jedes Exemplar ist einzigartig.
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
50x50 cm
Schwarz
CHF 14.95
MÅNGSIDIG
Kissen
50x25 cm
Naturfarben
CHF 14.95
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
40x65 cm
Verschiedene Farben
CHF 14.95
MÅNGSIDIG
Kissen
50x50 cm
Naturfarben
CHF 29.95
MÅNGSIDIG
Kissenbezug
40x65 cm
Verschiedene Farben
CHF 14.95
MÅNGSIDIG
Hocker
Naturfarben
CHF 69.95
MÅNGSIDIG
Korb
32x24x13 cm
Naturfarben
CHF 9.95
MÅNGSIDIG
Korb
27x19x15 cm
Naturfarben
CHF 6.95
WIE DIE KOLLEKTION
ENTWICKELT WURDE
MÅNGSIDIG heisst "vielseitig" und ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen IKEA und Kunsthandwerkern der sozialen Unternehmen «Industree Producer Transform» und «Rangsutra».
Während des ersten Design-
Workshops präsentieren die
Kunsthandwerker Muster
und diskutieren mögliche
Herstellungsverfahren.
DIE VON UNS VERWENDETEN
MATERIALIEN
Alle Produkte der MÅNGSIDIG Kollektion werden von Hand hergestellt. Für die Textilprodukte wird das Gewebe zuerst von Hand auf die richtige Grösse zugeschnitten. Dann bringen Kunsthandwerker in den Dörfern Rajasthan und Uttar Pradesh von Hand Stickereien und Applikationen an.

Die Textilprodukte der Kollektion werden zu 100 % aus Baumwolle von IKEA Zulieferern in Indien hergestellt, welche auch Baumwolle für andere Produkte des IKEA Sortiments liefern.

IKEA arbeitet mit Bauern zusammen, um den Einsatz von Wasser, Düngern und Pestiziden beim Baumwollanbau im Vergleich zu herkömmlicher Baumwolle zu reduzieren. Unser Ziel ist es, dass alle unsere Baumwolle bis Ende 2015 so hergestellt wird.
Die durch diese Partnerschaft
entwickelten handwerklichen
Fertigkeiten verhelfen den
Kunsthandwerkern zu einem
Einkommen und zur Möglichkeit,
für ihre Familien und
Gemeinschaften eine bessere
Zukunft aufzubauen.
Erneuerbare und
strapazierfähige Naturfasern
des Bananenbaums.
Indien ist der weltweit grösste Produzent von Bananen. Nachdem die Bananen geerntet worden sind, werden der Stamm und die Fasern üblicherweise weggeworfen. Das ist schade, denn sie stellen ein sehr nützliches und zu 100 % erneuerbares Material dar. Die aus Naturfasern gewebten Produkte der MÅNGSIDIG Kollektion zum Beispiel werden aus Bananenfasern hergestellt.
DIE SOZIALEN UNTERNEHMER
Shanthi, Schneiderin
Jyoti, Kunsthandwerkerin
Neelam Chibber,
Leitende Verwalterin, Industree Craft Foundation
Annakilli, Schneiderin
Meena. R, Schneiderin
Ashwini, Helfer
«70 % der Bevölkerung in Indien lebt
in Dörfern, in denen die Landwirtschaft
den wichtigsten Erwerbszweig darstellt.
60-70 % der Menschen
besitzen kein eigenes Land.
Soziale Unternehmen schaffen sehr
wichtige Lebensgrundlagen.»


Neelam Chibber, Leitende Verwalterin,
Industree Craft Foundation
Soziale Unternehmer verbessern das tägliche Leben in ihren Gemeinschaften. Sie sorgen mit ihren Unternehmen für einen Wandel und vermindern die Armut nachhaltig.

Soziale Unternehmer, die mit IKEA zusammenarbeiten, können ihr Geschäft weiterentwickeln und unabhängiger machen.
«Wir arbeiten
alle zusammen.»


Heena, Helferin, Industree Producer Transform
«Ich habe mich oft gefragt, wie die Zukunft meiner Kinder nach der Grundschule aussehen wird.
 Vielleicht werden sie aufwachsen und wie wir werden. Nun aber, so wie meine Erwartungen gewachsen sind, denke ich, dass sie eine Ausbildung machen sollen, damit sie Ingenieure oder Ärzte werden können.»

Sulekha Devi, Vorstandsmitglied und Teamleiterin, Swaayam Kala
«Ich denke, dieses Projekt ist ein wirklich evolutionärer Ansatz dafür, wie man Geschäfte tätigen kann.»

Sumita Ghose, Geschäftsleiterin Rangsutra, Beraterin Swaayam Kala.
Sulekha Devi,
Vorstandsmitglied und Teamleiterin, Swaayam Kala
Parmila, Schneiderin
Sujatha, Schneiderin
Suman, Kunsthandwerker
Indravati, Leiterin Handwerk, Kunsthandwerkerin
Laxmi, Kunsthandwerkerin
Geeta, Kunsthandwerkerin
Haseena Bano, Leiterin Handwerk, Kunsthandwerkerin
Heena, Helferin
Anisha, Schneiderin
Selvis, Schneiderin
Sharali, Schneiderin
Usha, Buchhalterin
Sarita, Kunsthandwerkerin
Annadhi, Schneiderin
Sumita Ghose,
Geschäftsleiterin Rangsutra,
Beraterin Swaayam Kala
Sudha.S, Schneiderin
«Wenn Frauen eine gute Ausbildung erhalten,
können sie weiterkommen.»


Baadli Bai, Kunsthandwerkerin, Swaayam Kala
Kamronisa, Lehrmeisterin
Jacklion Mary, Schneiderin
Archana, Kunsthandwerkerin
Baadli Bai, Kunsthandwerkerin