Nachhaltiger Fortschritt – IKEA Nachhaltigkeitsbericht 2011

Nachhaltigkeit steht im Zentrum unserer Arbeit. Hier findest du heraus, wie wir unsere Geschäftstätigkeiten und den Alltag unserer Kunden im Jahr 2011 nachhaltiger gestaltet haben. Mehr dazu findest du heraus im IKEA Nachhaltigkeitsbericht 2011. Und wenn du wissen willst, wie wir mit Nachhaltigkeit arbeiten, findest du Informationen dazu im Dokument „Der IKEA Ansatz zu Nachhaltigkeit – Wie wir Nachhaltigkeit in unseren Geschäftstätigkeiten umsetzen“ (PDF).
Highlights aus dem Bericht
blaues Sofa

Energieeffizienz antreiben


Im Geschäftsjahr 2011* konnten wir die Energieeffizienz in allen IKEA Einrichtungshäusern im Vergleich zu Geschäftsjahr 2010 um 4 Prozent verbessern. Auf diese Weise konnten wir 6,2 Millionen Euro einsparen. Dies beweist eindrücklich, wie Verbesserungen in der Nachhaltigkeit zu einem starken Geschäftsvorteil gemacht werden können. Wir erreichten dieses Ergebnis hauptsächlich durch eine verbesserte Energieeffizienz in der Einrichtungshausausstattung (z. B. Heizung, Belüftung und Klimaanlagen (HVAC) systemen) sowie durch einen cleveren Gebrauch kommerzieller Beleuchtung. Ausserdem unterstützen wir unsere Kunden in dem Bestreben, zu Hause Energie zu sparen. Im Geschäftsjahr 2011 verkauften wir unter anderem 168.000 energieeffiziente Induktionskochfelder, was beinahe die Hälfte aller bei IKEA verkauften Kochfelder ausmachte.
In der Schule

Grosse Spenden der IKEA Foundation


Die IKEA Foundation zielt darauf ab, die Chancen von Kindern und Jugendlichen in Entwicklungsländern zu verbessern, indem sie ganzheitliche, langfristige Programme fördert, die von namhaften Partnern wie UNICEF und Save the Children geleitet werden. Diese Programme sind darauf ausgelegt, grundlegende und dauerhafte Veränderungen zu schaffen und Gemeinden in Entwicklungsländern zu ermöglichen, ihre Zukunft selbst zu gestalten. Der Gesamtspendenbetrag der IKEA Foundation stieg von 45 Millionen im Vorjahr auf 65 Millionen Euro. Die derzeit finanzierten Programme kommen geschätzten 100 Millionen Kindern zugute.
Solarpanel

Investitionen in erneuerbare Energie beschleunigen


IKEA hat grosse Investitionen in erneuerbare Energien getätigt, während wir uns unserem langfristigen Ziel nähern, zu 100 Prozent erneuerbare Energien zu nutzen. Inzwischen stammt mehr als die Hälfte der in unseren Gebäuden benötigten Energie aus erneuerbaren Energiequellen. Die Installation von Photovoltaikanlagen auf 40 IKEA Gebäuden in sieben Ländern sowie von 60 Windturbinen erzeugte dieses Jahr 152 Gigawattstunden (GWh) „grüner“ Elektrizität. Das entspricht in etwa 12 Prozent der Energie, die zum Betrieb aller IKEA Einrichtungshäuser und Distributionszentren benötigt wird.
Bequem

Gestiegener Anteil von zertifiziertem Holz im Sortiment


Die IKEA Forstwirtschaftsanforderungen legen fest, dass alle Hölzer in unseren Produkten von bekannter Herkunft sein müssen und wir arbeiten gemeinsam mit dem WWF und dem Forest Stewardship Council (FSC) auf unser langfristiges Zeil hin, all unsere Hölzer aus verantwortlich bewirtschafteten Wäldern zu beziehen und dies auch von unabhängiger Seite bestätigen zu lassen.
Im Geschäftsjahr 2011 stieg der Anteil von FSC-zertifiziertem Holz im IKEA Sortiment von 15,8 Prozent auf 16,2 Prozent, was uns einen Gesamtverbrauch von 2,2 Millionen Kubikmetern FSC-zertifiziertem Holz einbrachte – und das entspricht 55.000 voll beladenen Holz-LKWs.
cusions

Deutlich mehr nachhaltige Baumwolle in IKEA Textilien


IKEA arbeitet mit dem WWF und anderen lokalen Partnern daran, Baumwollbauern in Indien, Pakistan, China und der Türkei bei der Einführung nachhaltigerer Anbaumethoden für Baumwolle zu helfen. Mehr als 100.000 Bauern nutzen inzwischen Techniken, die den Bedarf an chemischen Pestiziden, Düngern und Wasser deutlich senken. Der Anteil nachhaltigerer Baumwolle im IKEA Sortiment stieg im Geschäftsjahr 2011 deutlich – er lag bei bis zu 50.000 Tonnen, was 23,8 Prozent des Gesamtbaumwollverbrauchs bei IKEA ausmacht. Im letzten Jahr lag dieser Anteil noch bei 13,4 Prozent.

*Das Geschäftsjahr (GJ) 2011 bei IKEA geht vom 1. September 2010 bis zum 31. August 2011.