Einkauf

 
Einkauf

IKEA Lieferanten und die guten Beziehungen, die wir mit ihnen haben, gehören zu unseren größten Aktivposten.

IKEA baut Win-Win-Beziehungen mit wettbewerblichen Lieferanten auf, die sich um Mensch und Umwelt sorgen. Effiziente und verlässliche Produktion mit qualitativ hochwertigen Ergebnissen und minimalen Abfällen sind die Grundlage für den Niedrigpreis. Gemeinsam schaffen wir optimale Bedingungen und langfristige Kooperationen.

Einkaufsteams rund um die Welt arbeiten mit Lieferanten in mehr als 50 Ländern zusammen. Die Arbeit beinhaltet das Finden neuer LieferantInnen, aber auch die Bewertung und Entwicklung bereits bestehender Kontakte. Die Teams sichern optimale Produktionsbedingungen, Kapazität, Produktqualität und Verfügbarkeit. Außerdem unterstützen sie die Lieferanten aktiv in ihrer Aufgabe, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und negative Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Die meisten Stellen in diesem Bereich stehen in Beziehung zum IKEA Sortiment, aber es gibt auch Einkaufsrollen innerhalb von IKEA Indirect Material and Services (IMS).

IKEA MitarbeiterInnen im Einkauf sind geschäftsorientierte RepräsentantInnen, die immer nach noch besseren Lösungen streben.

 

 
[fee:ka]

fika
Eine Kaffeepause, meist begleitet von einem Sandwich oder einer süßen Mehlspeise.



Offene Stellen

Gibt's einen Job für dich?
Gibt's einen Job für dich?