LIMITED EDITION VERKAN

DOI TUNG COLLECTION

Doi Tung Kollektion VERKAN
Doi Tung Produktion
Die Doi Tung Kollektion ist der Auftakt zu einer Serie von kleineren Kollektionen, die alle eines gemeinsam haben: Sie unterstützen ausgesprochen interessante soziale Projekte.

Die Doi Tung Kollektion entstand in Zusammenarbeit mit dem thailändischen Doi Tung Development Projekt – einer Initiative, die den Dorfgemeinschaften in Chiang Rai im Norden Thailands hilft, vom traditionellen Opiumanbau loszukommen. Durch die Förderung des traditionellen Handwerks und nachhaltiger Landwirtschaft ist es gelungen, sowohl die Landschaft als auch das Leben der Menschen positiv zu verändern.
Produktion Vase
Das Projekt hat zudem die Mission, verlorene Urwälder wiederaufzuforsten sowie Gesundheitsversorgung und Ausbildung in den Gemeinden zu verbessern. Es beschäftigt rund 300 Menschen in der handwerklichen Produktion.

IKEA steuert im Rahmen dieser Partnerschaft das Business Know-how bei und fördert so unternehmerische Eigeninitiative. Und IKEA bietet auch entsprechende Verkaufsmöglichkeit für die im Rahmen der Zusammenarbeit entstandenen Produkte.
ÜBER DAS PROJEKT
Das Doi Tung Development Projekt
ÜBER DIE KOLLEKTION
Die Produkte
Kein Stück gleicht dem anderen. Alle Teile der wunderschönen Teekannen, Becher, Teller und Vasen und der farblich dazu passenden Decken und Pölster sind handgefertigt. Denn jedes Stück der zweiten Doi Tung Kollektion ist anders. VERKAN gibt es ab Oktober nur in zwei Stores in Schweden und je drei in der Schweiz und in Österreich – weltweit.
Alle Teile der VERKAN Kollektion leuchten in warmen herbstlichen Farben: Braun, Grün, Violett. Die Decken und Polster sind herrlich weich und die Geschirrteile haben eine matt schimmernde Oberfläche.
Die Doi Tung Kollektion von IKEA