Gut essen, gut leben!


IKEA möchte, dass die KundInnen ihren Besuch in den Einrichtungshäusern genießen und sich Zeit nehmen, während des Einkaufens in einer angenehmen Atmosphäre zu relaxen. Deshalb befindet sich in allen IKEA Einrichtungshäusern ein Restaurant. Dort werden schwedische Köstlichkeiten, extra gesunde Gerichte und mindestens ein Gericht aus Zutaten aus zertifiziertem ökologischem Anbau angeboten. In allen Einrichtungshäusern gibt es ein Lebensmittelgeschäft, den Schwedenshop. Dort findet man unter der Marke IKEA FOOD typisch schwedische Spezialitäten wie Fleischbällchen und Knäckebrot. Circa 20 Produkte sind aus ökologischem Anbau. Auch auf lokaler Ebene wurden große Fortschritte gemacht, Produkte aus ökologischem Anbau zu beziehen.

Einkauf von Lebensmitteln – The IKEA Way


IKEA kauft für die IKEA Restaurants und Schwedenshops frische und verpackte Lebensmittel sowohl zentral als auch vor Ort ein. Das zentral von ca. 100 Lieferanten eingekaufte Sortiment ist in allen IKEA Einrichtungshäusern weltweit gleich. Das lokale Sortiment wird jeweils im Land ausgewählt.
Alle IKEA Lebensmittellieferanten müssen sich an die nationale und internationale Gesetzgebung und andere Vorschriften bezüglich Lebensmitteln und Lebensmittelproduktion halten, die in den Ländern gelten, in denen sie tätig sind.

Darüber hinaus sind im IKEA Verhaltenskodex, „Einkauf von Lebensmitteln – The IKEA Way“, die Mindestanforderungen für IKEA Lebensmittellieferanten festgelegt.

UTZ zertifizierter Kaffee


IKEA verwendet nur Kaffee, der von "UTZ Certified" zertifiziert wurde. "UTZ Certified" geht es nicht nur um Nachhaltigkeit. Es hat sich auch einer sozialen und ökologischen Verantwortung und verantwortungsvollen Geschäftstätigkeiten im gesamten Kaffeesektor verschrieben.

Biogerichte


IKEA Restaurants bieten regelmäßig Biogerichte an. Unser Kindermenü besteht aus Produtkten aus biologischem Anbau.

Unsere Materialien

Unsere Berichte, Verhaltenskodex, etc. zum Herunterladen.

Jobs@IKEA

Hier erfährst du mehr über Jobangebote.