Product Recycling Fund
The price of this item includes a contribution to a Product recycling fund to ensure that waste electrical and electronic equipment is collected and recycled in a responsible manner.

Unser soziales Engagement

Spendenaktionen

Weihnachtsbäume für Kinderträume
5.500.- für die Hilfe für krebskranke Kinder FFM e.V.

Der Erlös aus der Aktion "Weihnachtsbäume für Kinderträume" ging in diesem Jahr an die Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.. Kathrin Jäger übergab einen Spendencheck in Höhe von 5.500.- an den Geschäftsführer Peter Starck.

Die Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. ist eine Einrichtung von Betroffenen für Betroffene. Sie bietet während der stationären und ambulanten Behandlung in der Kinderkrebsklinik Unterstützung und Begleitung für die erkrankten Kinder/Jugendlichen und deren Familien.

Weihnachtsbäume für Kinderträume
5.500.- für die Notaufnahme des Kinderheim Rödelheim

Weitere 5.500.- aus der Aktion Weihnachtsbäume für Kinderträume spendete IKEA Frankfurt in diesem Jahr an die Notaufnahme des Kinderheim in Rödelheim.
Isabel Windhorst und Kathrin Jäger übergaben den Spendencheck an die Heimleiterin Mirjam Franke.
Das Geld wird u.a. für heilpädagogisches Reiten, Klangtherapien und Freizeitfahrten Verwendung finden.

IKEA Adventskalender
10.752.- an das Kinderhaus Frank

IKEA Frankfurt spendete 10.752.- an das Kinderhaus Frank in Frankfurt am Main.
Es handelt sich dabei um eine Wohneinrichtung für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Behinderungen. Das Geld stammt aus den Einnahmen der Schokoadventskalender-Aktion.

Kathrin Jäger, Marketing IKEA Frankfurt, übergab das Geld an Sebastian Fuchs, Einrichtungsleiter Kinderhaus Frank, der das Geld u.a. für den Ausbau der Therapieräume einsetzen will.

Weihnachtsbäume für Kinderträume
8.000.- für Bärenherz, Biberbau und Nestwärme

Aus den insgesamt 8.000.-, die durch die Aktion Weihnachtsbäume für Kinderträume zusammengekommen sind, spendete IKEA Wallau 3.000.- an die Bärenherz Stiftung und jeweils 2.500.- an die Vereine Nestwärme Rhein-Main e.V. und Biberbau e.V.

Die Spendenpartner freuten sich, die Schecks von Nadja Ammenhäuser und Angela Jepsen überreicht zu bekommen.

Weihnachtsbäume für Kinderträume
3.534.- für die Wilhelm-Geibel-Schule

IKEA Hanau spendete 3.534.- an der Förderverein der Wilhelm-Geibel-Schule in Hanau. Die Grundschule in Kesselstadt will mit dem Geld ein Gartenprojekt fördern.

Ziel ist es, jeder Klasse eine eigene kleine Parzelle zur Bepflanzung zur Verfügung zu stellen, um so die Entwicklung von Aussaat bis Reifung hautnah studieren und erleben zu können.

Anja Zeller und Susanne Hirth (Marketing IKEA Hanau) übergaben den Spendenscheck an Marc Sinning und Jasmin Schulz (Förderverein der Schule).

IKEA Adventskalender
5.246 Euro fürs Erste Hessische Jugendwaldheim Hasselroth

Martin Goldberg und Anja Zeller übergaben Lucia Trabert und Ulrike Nees vom Ersten Hessischen Jugendwaldheim in Hasselroth einen Spendenscheck über 5.246.-, um ihre wertvolle umweltpädagogische Arbeit zu fördern. Das Geld kam durch die diesjährige Schokoadventskalenderaktion von IKEA zusammen.