Product Recycling Fund
The price of this item includes a contribution to a Product recycling fund to ensure that waste electrical and electronic equipment is collected and recycled in a responsible manner.

Unsere Lieblingsmöglichkeiten für ein aufgemöbeltes Esszimmer

01-Okt-2014
Angeschlagen, mit Schrammen, lasiert oder einfach von den Kindern bekritzelt: Alte Tische lassen sich mit einer Lage Farbe deutlich aufwerten. Dazu erst abschleifen und dann die Farbe deiner Träume auftragen. Wir haben Malerkrepp verwendet, um auf diesem Tisch gerade Linien abzukleben. Du kannst aber auch japanisches Washi-Klebeband nehmen, wenn es schnell gehen soll.
LINNMON Tischplatte in Weiß mit blauen Streifen verziert. Dazu IKEA Schubladen in passenden Farben.
Beim Streichen von Küchen- und Essmöbeln sind wasserfeste Farben sinnvoll.
Für eine haltbarere Oberfläche kannst du aber auch alles mit Lack versiegeln.
Aufgemöbeltes IVAR Seitenteil Kiefer wird mit ELLY Geschirrtüchern in Weiß/Blau zu einer Aufbewahrung.Blumentöpfe aus großen Kunststoffflaschen werden mit IKEA Haken an IVAR Seitenteil aus Kiefer befestigt.
Aufmöbeln leicht gemacht
Alte IVAR Seitenteile lassen sich problemlos an der Wand befestigen und als Aufbewahrung nutzen.

Mit Taschen aus Geschirrtüchern, die vorher zusammengenäht und dann an den Sprossen aufgehängt werden, entsteht eine einzigartige Aufbewahrung für deine Dinge.

Aber auch ein Gewächshaus für drinnen ist leicht gebaut mit leeren Kunststoffflaschen als Blumentöpfen.
Metallkleiderbügel an vernickelten BLECKA Haken bieten Platz für Zeitschriften.An die Wand montierter IVAR Schrank aus Kiefer, blau lackiert, darunter Schubladen aus der IKEA Kinderwelt. An die Wand dahinter wurden blaue Ovale gemalt.
Eine Hinguckerwand in nur fünf Minuten
Es muss nicht immer etwas Neues sein. Mit bunten Farben, Stoffen und vielen anderen Materialien bringst du neues Leben in deine vier Wände.
Aufbewahrung mit Charakter
Mit einem IVAR Wandschrank und ein paar Schubladen für Kinder haben wir eine ganz individuelle Essplatzaufbewahrung gezaubert. Im Wandschrank sorgen Haken und Körbe für Ordnung, die Rückwand haben wir für einen schönen altmodischen Look mit Zeitungen tapeziert. Danach haben wir den Schrank lackiert und in derselben Farbpalette die Wand dahinter verziert, um die Einrichtung einheitlich zu gestalten und einen Hingucker für den Raum zu schaffen.
IDEAL FÜR EINSTEIGER
Einen Lampenschirm aus Papier individuell zu verzieren ist ein perfektes Projekt für alle Aufmöbelanfänger. Wir haben unseren Schirm mit alten Zeitungen und Klebstoff verziert.
Ein Esszimmer voller aufgemöbelter Gegenstände, unter anderem TARVA Kommode mit 3 Schubladen in Kiefer, ein Tisch und eine Hängeleuchte aus Papier von IKEA