Product Recycling Fund
The price of this item includes a contribution to a Product recycling fund to ensure that waste electrical and electronic equipment is collected and recycled in a responsible manner.

Newsroom


IKEA rüstet um auf LED-Beleuchtung
2012-10-01 12:00
 | 
[National]  Hofheim-Wallau, 01. Oktober 2012. IKEA stellt bis 2016 das komplette Beleuchtungssortiment weltweit auf LED um. Das bedeutet, dass IKEA ab dann ausschließlich LED-Lampen und LED-Leuchten verkaufen wird.
LED ermöglicht Menschen ein nachhaltigeres Leben zu Hause führen und bei ihren Stromrechnungen zu sparen. Die Leuchtmittel sollen zum niedrigstmöglichen Preis auf dem Markt verkauft werden. Zusätzlich werden mehr als eine Million Lichtquellen in den IKEA Einrichtungshäusern auf der ganzen Welt zugunsten von LED und anderen energieeffizienteren Leuchtmitteln ausgewechselt. Bereits zum Herbst 2010 wurden die herkömmlichen Glühlampen aus dem Sortiment genommen. IKEA war somit Vorreiter für umweltfreundliche und nachhaltige Beleuchtung. Die gesamte jährliche Kostenersparnis durch eine LED-Lampe beträgt im Schnitt 5,30 Euro.
"LED ist eine Beleuchtungsrevolution. Die Stromrechnungen der Haushalte steigen rasant und der weltweite Energieverbrauch wächst, da kann eine kleine LED-Lampe eine sehr große Wirkung haben. Sie verbraucht viel weniger Energie als eine herkömmliche Glühlampe und mit ihr zieht enormes Einrichtungspotenzial zu Hause ein. Wir glauben, dass es sich jeder leisten können sollte, ein nachhaltiges Leben zu Hause zu führen. Deshalb werden wir sicherstellen, dass unsere Preise für LED die günstigsten auf dem Markt sind. "
Steve Howard, Chief Sustainability Officer, IKEA Konzern
Schon heute gibt es ein großes Sortiment an LED-Lampen bei IKEA, das es Kundenermöglicht, ihre alten herkömmlichen Glühlampen gegen LED auszutauschen, ohne die Leuchtenbasis auswechseln zu müssen.
•Wenn eine Million Menschen jeweils eine Glühlampe gegen eine LED-Lampe tauschen würden, entspräche dies, bezogen auf die CO2-Ersparnis, jedes Jahr etwa 6.700 weniger Autos auf unseren Straßen oder 17 Millionen neu gepflanzter Bäume.
•LED öffnete eine völlig neue Welt für das Beleuchtungsdesign – LED ist vielfältig einsetzbar, leuchtet sofort und verbreitet gutes, warmes Licht.
•LED ist sicher im Gebrauch – LED enthält kein Quecksilber.
„Das Ziel des WWF ist, dass in Zukunft nur noch 100% erneuerbare Energien zum Einsatz kommen. Um von unserer Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen wegzukommen, müssen wir alle Möglichkeiten ausschöpfen. Beinahe 20% des weltweiten Stromverbrauchs gehen auf Beleuchtung zurück, daher ist der Wechsel bei Beleuchtung hin zu LED-Technologie eine kostengünstige Möglichkeit, hier für eine Veränderung zu sorgen. Die Tatsache, dass IKEA sein Leuchtmittelsortiment auf LED umstellt, wird große Auswirkungen darauf haben, den Stromverbrauch in vielen Haushalten zu senken“, erklärt Samantha Smith, Leiterin der globalen Klima- und Energieinitiative des WWF.
Eine vor kurzem durchgeführte Umfrage mit 6.000 Konsumenten in China, Russland, Deutschland, Großbritannien, den USA und Schweden (Juli 2012*) ergab, dass viele Menschen sich der Vorteile von LED nicht bewusst sind; 60 Prozent jedoch äußerten ihr Interesse an LED als Energiesparmöglichkeit, vor allem weil Stromrechnungen generell ansteigen und etwa 20-25 Prozent der Stromkosten zu Hause für Beleuchtung anfallen.
* Die Umfrage wurde im Auftrag von IKEA von YouGov durchgeführt.
Ansprechpartner für die Presse
Sabine Nold
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: (06122) 585 4475
Fax: (06122) 5854121
E-Mail: sabine.nold@ikea.com
Annette Wolfstein
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: (06122) 585 4470
Fax: (06122) 5854121
E-Mail: annette.wolfstein@ikea.com
Über IKEA
IKEA bietet ein breites Sortiment formschöner und funktionsgerechter Einrichtungsgegenstände zu Preisen an, die so günstig sind, dass möglichst viele Menschen sie sich leisten können. Der IKEA Konzern wurde 1943 in Schweden gegründet und besitzt heute 295 Einrichtungshäuser in 26 Ländern. 131.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unserer Vision, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen, näher kommen. Das Wohlergeben von Mensch und Umwelt ist ein wesentlicher Bestandteil unserer einzelnen Geschäftstätigkeiten. IKEA unterstützt Initiativen, die Kindern und der Umwelt zugutekommen.