Zurück zur Startseite
 
 

FREDDE Arbeitsplatz, schwarz

CHF 199.00
Artikelnummer: 
502.190.44
Schranknummer: 
FREDDE Arbeitsplatz wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 2.
  • y_2018, m_2, d_18, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.7
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_de_CH, sid_ART-50219044, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_ikeaglobal
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getAggregateRating, method:LOCAL, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT
Bequemes Arbeiten dank der abgerundeten Platte - man sitzt näher am Arbeitsfeld, Handgelenke und Unterarme werden gestützt.
Grösse
185x146x74 cm
Diese Kombination ist nicht verfügbar.

Online verfügbar

Auf Lager

Online nicht verfügbar

Verfügbarkeit in deinem IKEA Einrichtungshaus prüfen

Das Sortiment und die Preise können in den IKEA Einrichtungshäusern variieren.
Montageservice
Montageservice

Auf Wunsch montieren wir die gekauften Möbel bei dir zu Hause (aus gesetzlichen Gründen keine Elektromontagen).

Mehr dazu
Holzdeklaration
Holzdeklaration

Infos über Holzherkunft und wissenschaftliche Pflanzennamen

Hier nachlesen
Garantien
Garantien

Unsere Garantie-Broschüren

Mehr dazu
-Bequemes Arbeiten dank der abgerundeten Platte - man sitzt näher am Arbeitsfeld, Handgelenke und Unterarme werden gestützt.
-Getränkebecher und 'Nervennahrung' sind in den seitlichen Vertiefungen schnell zur Hand. Die Einsätze bestehen aus lebensmittelechtem Kunststoff.
-Je nach Bedarf können die kleinen Ablagen innen oder außen an den Seitenpaneelen angebracht werden.
-Entfernt man die Ablage über der Arbeitsplatte, hat ein Fernsehgerät oder ein 32"-Bildschirm Platz.
-Die hohen Paneele minimieren den seitlichen Lichteinfall und mindern störende Spiegelungen auf dem Bildschirm.
Gut zu wissen
Kann mit SIGNUM Kabeltunnel ergänzt werden, damit kein Kabelsalat entsteht.
Die Breite und Tiefe des Rechners müssen geringer sein als die Maße der Ablage.
Belastbar mit bis zu zwei 24"-Flachbildschirmen.
Pflegehinweis
Reinigung mit milder Seifenlauge.
Mit trockenem Tuch nachwischen.
Produktmasse
Breite mind.: 140 cm
Breite max.: 185 cm
Tiefe: 74 cm
Höhe: 146 cm

Dieses Produkt muss montiert werden.
Designer
David Wahl
Produktbeschreibung
Gestell/ Stütze: Stahl, Pulverbeschichtung auf Epoxidharz-/Polyesterbasis
Tischplatte: Spanplatte, Melaminfolie, ABS-Kunststoff
Tasche: Polypropylen
Rückwandfüllung: Spanplatte, Melaminfolie, Folie
Seitenfüllung/ Boden: Spanplatte, Melaminfolie, Kunststoff, Folie
Herunterladen (PDF)
Nur die letzte Version der Dokumente ist zum Herunterladen verfügbar. Es kann also einen Unterschied zwischen dieser Version und der gedruckten geben.
Montageanleitung
502.190.44 FREDDE Arbeitsplatz (PDF)
Rated 4 von 5 von aus Bureau qui séduira les geeks Mon fils est ravi de son nouveau bureau qui lui permet une installation digne des meilleurs youtubers !
Veröffentlichungsdatum: 2016-06-25
Rated 4 von 5 von aus Très bon article juste dommage que le plateau est fragile.... déjà griffé après 2 semaines. ..
Veröffentlichungsdatum: 2016-01-24
  • y_2018, m_2, d_18, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.7
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_de_CH, sid_ART-50219044, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_ikeaglobal
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-2.2.0.4
  • getReviews, method:LOCAL, 0ms
  • REVIEWS, PRODUCT

Hilfe von den weltbesten Gamern

Es herrscht tiefster Winter in Schweden, doch mitten im Wald findet etwas Großes statt. Hier sind die besten Gamer der Welt zusammengekommen, um bei flackernden Stroboskoplichtern und lauter Musik an hunderten Computerbildschirmen an einem großen Gamer-Wettbewerb teilzunehmen. Mitten im Getümmel befragt eine Gruppe IKEA Mitarbeiter die Spieler, wie sie eine Spielestation einrichten würden und was sie brauchen, damit sie bequem und bestens unterstützt spielen können. Aus dieser Untersuchung ging der FREDDE Arbeitsplatz hervor, unser erster Schreibtisch, der speziell für Computerspieler entworfen wurde.

Der richtige Designer muss her

Wenn man noch nie ein Videospiel gespielt hat, dann ist fast unmöglich, dafür etwas zu entwerfen – man muss mit voller Begeisterung dabei sein, um zu verstehen, wie wichtig jedes Element ist. IKEA hatte schon seit ein paar Jahren versucht, eine komplette spieletaugliche Gaming-Station zu entwickeln, doch die Wende kam erst, als FREDDE Designer und Gamer David Wahl zu IKEA kam. David ist seit seiner Kindheit ein Fan und hat den Aufstieg des Online-Gamings rund um den Erdball eifrig verfolgt. „Als ich anfing Video-Spiele zu spielen, musste man immer dafür sorgen, dass die Freunde Zeit hatten und dass es irgendwo genügend Platz gab. Dann machte man sich mit der Spielekonsole unterm Arm auf den Weg”, erzählt David. „Inzwischen ist es genauso wahrscheinlich, dass man mit Personen aus Shanghai oder Sydney oder Stockholm spielt.“

Ein Erlebnis für alle Sinne

Da die Spiele nicht mehr am Fernseher oder am Familiencomputer ausgetragen werden, können die Gamer nun den erforderlichen Platz so gestalten, wie er für sie ideal ist, um das volle Potenzial der Spiele auszunutzen. „Ein wichtiger Aspekt des Gamings ist das Erlebnis”, erklärt David. „Also war mein erster Schritt beim Entwurf von FREDDE, die Tischplatte mit einem Ausschnitt zu versehen, um näher am Bildschirm zu sitzen und sich fast wie in einer Kommandozentrale zu fühlen. Gleichzeitig werden aber auch die Arme gestützt”, fährt er fort. Letzteres ist nicht zu unterschätzen, da so eine Gaming-Session schon einmal ein paar Stunden dauern kann.

Praktisch und anpassbar

Als Nächstes arbeitete David daran, den Schreibtisch anpassbarer zu machen. Er sorgte dafür, dass man Lautsprecher, einen großen Fernsehbildschirm mit 32" oder mehrere kleinere Bildschirme auf einem Regalboden unterbringen kann, der sich versetzen lässt, damit sich die Bildschirme in einer angenehmen Höhe befinden. Außerdem hatte er noch einen ganz persönlichen Wunsch, den er umsetzen wollte. „Das ist vermutlich gar nicht so vielen aufgefallen, aber ich hatte immer großen Gefallen an Fahrsimulatorspielen, bei denen man oft auf Pedale tritt, wie in einem Auto“, erzählt er. „Es hat mich immer gestört, wenn dann Kabel oder etwas anderes beim „Fahren“ im Weg war. Also achtete ich darauf, den Arbeitsplatz so zu planen, dass es bei FREDDE einen frei zugänglichen Platz für Pedale gibt.“

Der stolzeste Moment für einen Designer

Es ist spannend, mitzuerleben, wie die Gaming Community sich den FREDDE Arbeitsplatz ganz zu eigen gemacht hat, seitdem er auf dem Markt ist. Das macht David besonders stolz. „Wenn man im Internet auf Bildersuche nach FREDDE geht, sieht man tolle Sachen, wie die Gamer sich den perfekten Ort zum Spielen geschaffen haben. Das ist genau das, was ich gehofft hatte.“

Mehr PC-Schreibtische

Bequemes Arbeiten dank der abgerundeten Platte - man sitzt näher am Arbeitsfeld, Handgelenke und Unterarme werden gestützt. Getränkebecher und 'Nervennahrung' sind in den seitlichen Vertiefungen schnell zur Hand. Die Einsätze bestehen aus lebensmittelechtem Kunststoff. Je nach Bedarf können die kleinen Ablagen innen oder außen an den Seitenpaneelen angebracht werden. Entfernt man die Ablage über der Arbeitsplatte, hat ein Fernsehgerät oder ein 32"-Bildschirm Platz. Die hohen Paneele minimieren den seitlichen Lichteinfall und mindern störende Spiegelungen auf dem Bildschirm. http://www.ikea.com/ch/de/images/products/fredde-arbeitsplatz-schwarz__0180198_PE332339_S4.JPG FREDDE Arbeitsplatz, schwarz 502.190.44 IKEA CHF 199.00