Zurück zur Startseite
 
 
Preisspanne
-
No Youtube Player

EFTERTANKE

EFTERTANKE – Gemeinsam mit Kunsthandwerkerinnen
für positiven Wandel
Die limitierte EFTERTANKE Kollektion strahlt eine einzigartige, fröhliche Qualität aus, die die handgefertigten Textil-, Keramik- und Papierkreationen sogar noch schöner machen. EFTERTANKE, das sind nicht nur Produkte. Es sind Produkte mit einem sozialen Hintergedanken! EFTERTANKE entstand in Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen in Thailand, deren Ziel es ist, ihre Gemeinden vor Ort positiv zu verändern. Wir sind glücklich, dir diese wunderbaren, hochwertigen Produkte anbieten zu können, für die lokal bezogene Materialien sowie traditionelle Web-, Keramik- und Papierherstellungstechniken zum Einsatz kamen. EFTERTANKE ist die bereits sechste limitierte Kollektion, die wir zusammen mit Doi Tung gestaltet haben. Und wir sind genauso glücklich über diese Zusammenarbeit, wie über die daraus entstandenen Produkte.
EFTERTANKE Skizzenbuch, schwarz, weiß Länge: 30 cm Breite: 21 cm Gewicht: 80 g/m²
EFTERTANKE
Skizzenbuch
CHF 9.95
Länge: 30 cm, Breite: 21 cm, Gewicht: 80 g/m²
Diese handgefertigten EFTERTANKE Teller und Schüsseln in Elfenbeinweiss sind Teil der limitierten IKEA EFTERTANKE Kollektion, die eine Reihe von Keramik-, Textil- und Papierprodukten umfasst. Sie entstand in Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen in Thailand, deren Ziel es ist, die Lebensbedingungen vgrauer HintergrundEFTERTANKE Schüsseln, Teller, Kannen und Vasen in Elfenbeinweiss werden von erfahrenen Kunsthandwerkerinnen von Hand geformt und gestaltet. Auch mit dieser sechsten gemeinsamen Kollektion machen wir uns gemeinsam mit dem Sozialunternehmen Doi Tung in Thailand für sozialen Wandel vor Ort stark.IKEA EFTERTANKE ist bereits unsere sechste handgefertigte Kollektion, die in Zusammenarbeit mit dem Sozialunternehmen Doi Tung entstanden ist. „Das Doi Tung Entwicklungsprojekt hat unser Leben deutlich verbessert. In der Zeit vor Doi Tung hatten wir es schwer”, sagt Kunsthandwerkerin Come Takcomesin
Das Doi-Tung-Entwicklungsprojekt
IKEA unterhält mehrere Partnerschaften mit Sozialunternehmen, die hauptsächlich von Frauen gegründet und geleitet werden. Doi Tung ist eines von ihnen. Unser Ziel ist ein langfristiger, nachhaltiger Wandel, der durch Almosen nie erreicht würde. Denn durch unsere Zusammenarbeit gewinnen die Unternehmerinnen Zugang zum weltweiten Markt – eine gute Grundlage für immer mehr Unabhängigkeit und Selbstständigkeit.
Ziel des Sozialunternehmens Doi Tung ist, solide Arbeitsstellen anzubieten und gleichzeitig die Naturwälder aufzuforsten, die durch den Opiumanbau vor nicht allzu langer Zeit grossen Schaden genommen haben. Dazu gehört auch der Versuch, die Gesundheitsversorgung, Bildung und Lebenssituation der Menschen in dieser Region zu verbessern. Dabei haben sie schon ein gewaltiges Stück Arbeit geleistet. Ein nachhaltiges Einkommen ermöglicht den Kunsthandwerkerinnen die Chance auf eine Schulbildung für ihre Kinder und Aussicht auf eine bessere Zukunft.
„Das Doi-Tung-Entwicklungsprojekt hat unser Leben deutlich verbessert. In der Zeit vor Doi Tung hatten wir es schwer: Die Strassen waren in einem erbärmlichen Zustand. Und wir hatten keine Staatsangehörigkeit und konnten weder arbeiten, noch die Region verlassen.“
Come Takcomesing, Kunsthandwerkerin, Doi-Tung-Entwicklungsprojekt
grauer Hintergrund
Handgeformte Keramik
Leichte Abweichungen in der Gestaltung, die zum Teil zum Design gehören oder durch die Handarbeit entstehen, machen die Töpferwaren von EFTERTANKE zu echten Einzelstücken. Abweichungen und Unregelmässigkeiten entstehen nun einmal, wenn statt einer Maschine der Mensch Hand anlegt.
Das Doi-Tung-Entwicklungsprojekt führte Töpferei in der Region ein, als diese wiederaufgeforstet wurde: Ursprünglich wurde der vor Ort vorkommende rote Ton mit Gras vermischt, das ausgesät wurde, um Bodenerosion als Folge der Abholzung zu vermeiden. So entstanden die Blumentöpfe für die Baumschule des Projekts. Seitdem hat sich viel verändert, unter anderem auch die Rezeptur für den Ton: Er kann jetzt bei höheren Temperaturen gebrannt werden und ermöglicht so den Kunsthandwerkerinnen von Doi Tung die Umsetzung von wunderschönen und hochwertigen Designs.
 
 
 
 
 
 
 
No Youtube Player
EFTERTANKE ist eine limitierte IKEA Kollektion, die aus handgefertigten Textil-, Keramik- und Papierprodukten besteht. Sie ist in Weiss, Schwarz und Grautönen gehalten und entstand in Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen in Thailand. Die eng gewebten Stoffe der Kollektion sind wunderbar weich und hagrauer Hintergrund
Hier kannst du die Entstehung der handgewebten, superweichen Textilien der EFTERTANKE Kollektion verfolgen. Sie werden mit lokalen Materialien und traditionellen Webtechniken von Hand hergestellt.
Handgewebte Textilien
Die Bergstämme Nordthailands sind bekannt für ihre farbenfrohe, fein gewebte Tracht, die häufig mit Perlen, Münzen und Garnen verziert wird.
Und so kam es, dass Textilprodukte beinahe automatisch zu den ersten Projekten von Doi Tung wurden. Heute arbeiten viele hochqualifizierte Kunsthandwerkerinnen an wunderschönen Kissenbezügen, Geschirrtüchern und Tischdecken. Die eng gewebten Stoffe sind superweich und die Muster klar und einfach in zeitlosem Design gehalten.
 
 
 
 
 
 
 
EFTERTANKE Serviette, grau Länge: 40 cm Breite: 40 cm Anzahl pro Verpackung: 2 Stück
EFTERTANKE
Serviette
CHF 9.95
/2 Stück
Länge: 40 cm, Breite: 40 cm, Anzahl pro Verpackung: 2 Stück
Marcus Engman, Chefdesigner bei IKEA: „Wir waren schon immer überzeugt, dass gutes Design das Leben von Menschen verändern kann. Wir sind stolz, mit Sozialunternehmen zusammenzuarbeiten, die durch die Möglichkeit eines Lebensunterhalts grosse Veränderungen in den Gemeinden vor Ort bewirken.”
„Wir waren schon immer überzeugt, dass gutes Design das Leben von Menschen verändern kann. Wir sind stolz, mit Sozialunternehmen zusammenzuarbeiten, die durch die Möglichkeit eines Lebensunterhalts für hoch qualifizierte Kunsthandwerkerinnen grosse Veränderungen in den Gemeinden vor Ort bewirken.”
Marcus Engman, Chefdesigner bei IKEA
 
No Youtube Player
Die handgemachten Papierprodukte der limitierten EFTERTANKE Kollektion werden mithilfe uralter Herstellungstechniken aus der Rinde des Maulbeerbaumes gefertigt. EFTERTANKE ist in Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen in Thailand entstanden, deren Ziel es ist, die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessegrauer Hintergrund
Hier kannst du die Herstellung von EFTERTANKE Papierprodukten verfolgen, die mithilfe uralter Techniken aus der Rinde des Maulbeerbaumes hergestellt werden.
Handgemachtes Papier
1995 belebte das Doi-Tung-Entwicklungsprojekt eine fast vergessene Technik der Papierherstellung wieder und bietet so neue Möglichkeiten der Erwerbstätigkeit für die Menschen vor Ort. Heute werden in der Papierfertigung bei Doi Tung zahlreiche Kunsthandwerkerinnen beschäftigt, die Kästen, Notizbücher und Tüten herstellen.
Die Rinde des einheimischen Maulbeerbaumes wird von Dorfbewohnern aus der Umgebung gesammelt und an Doi Tung verkauft. Seit Beginn der Wiederaufforstung der Region durch Doi Tung gibt es hier Maulbeerbäume in Hülle und Fülle.