Product Recycling Fund
The price of this item includes a contribution to a Product recycling fund to ensure that waste electrical and electronic equipment is collected and recycled in a responsible manner.

Pressebereich


Peter Agnefjäll wird neuer IKEA Konzernchef
02-09-2013 06:00
 | 
[International]  Am 1. September wird Peter Agnefjäll der neue IKEA Konzernchef. Er wird die ambitionierte Wachstumsstrategie des Unternehmens fortführen mit dem Ziel, die Grösse der Betriebe bis 2020 zu verdoppeln und IKEA dadurch noch mehr Menschen zugänglich zu machen.
Peter Agnefjäll wird neuer IKEA Konzernchef
„Die Grundpfeiler unseres Unternehmens sind die Bedürfnisse und Träume der Menschen von einem besseren Leben im Allgemeinen und in ihrem Zuhause. Ich bin stolz, einem Konzern vorzustehen, dessen Ziel es ist, Produkte von hoher Qualität und gutem Design zu Preisen anzubieten, die für so viele Menschen wie möglich erschwinglich sind”, sagt Peter Agnefjäll.Obwohl es IKEA weltweit in mehr als 40 Ländern gibt, besteht ein starkes Potenzial für weiteres Wachstum.

„IKEA ist in einer phantastischen Situation. Wir sind auf den meisten Märkten immer noch klein, haben aber gleichzeitig die Finanzkraft für langfristiges Denken. Einer der Hauptgründe, mich IKEA anzuschliessen, ist die Tatsache, dass es ein auf soliden Werten aufgebautes Unternehmen ist, das sich positiv auf Mensch und Gesellschaft auswirken möchte.
Deshalb ist Nachhaltigkeit ein essenzieller Bestandteil unseres Handelns. Nachhaltigkeit sollte kein Luxus, sondern für die vielen Menschen erschwinglich sein”, sagt Peter Agnefjäll weiter.

Peter Agnefjäll hat umfassende und breit gefächerte Erfahrung bei IKEA. Er begann seine Karriere 1995 in der Verkaufsebene und war auch als Assistent für den Firmengründer Ingvar Kamprad tätig. Bis letztes Jahr war Peter Agnefjäll Retail Manager des IKEA Konzerns in Schweden. Im Laufe des letzten Jahres bereitete er sich in enger Zusammenarbeit mit seinem Vorgänger Mikael Ohlsson auf seine neue Rolle vor.

„Ich heisse Peter als neuen IKEA Konzernchef herzlich willkommen. Seine Fähigkeit, zuzuhören und zu analysieren, gepaart mit seiner ausgeprägten Entscheidungsfähigkeit wird dem Unternehmen in den kommenden Jahren, in denen IKEA auf der Grundlage unseres stark konzentrierten Kostenbewusstseins weiter wächst, eine gute Führung sichern”, sagt Göran Grosskopf, Vorsitzender der Ingka Holding BV, der Eigentümerin des IKEA Konzerns.

Spreitenbach, 01. September 2013


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
David Affentranger, PR & Communications Manager, IKEA Schweiz
Tel. 058 853 36 56, E-mail david.affentranger@ikea.com

Virginia Calisi (-Bertschinger), PR Manager, IKEA Schweiz
Tel. 058 853 36 55, E-mail virginia.calisi@ikea.com

100 Millionen.

Geschätzte Anzahl Kinder, die bis Ende 2015 von sozialen IKEA Projekten in Zusammenarbeit mit UNICEF, UNDP und Save the Children profitieren werden.

Welcome Inside

Die Jahresübersicht des IKEA Konzerns