Product Recycling Fund
The price of this item includes a contribution to a Product recycling fund to ensure that waste electrical and electronic equipment is collected and recycled in a responsible manner.

Pressebereich


Es gibt mehr im Leben als Möbel
[International]  IKEA Schweiz führte ihre jährliche Medienorientierung am 06. August 2012 in der Badewelt des Hürlimann Brauerei Areals durch.
IKEA Schweiz führte ihre jährliche Medienorientierung am 06. August 2012 in der Badewelt des Hürlimann Brauerei Areals durch. Schwerpunkte der Veranstaltung waren das Thema des nächsten Geschäftsjahres „Living with textiles“ sowie der brandneue Katalog „Bring neues Leben in dein Zuhause“, der ab 13. August 2012 mit einer Auflage von 3.3 Millionen schweizweit verteilt wird.

IKEA Schweiz wählte für die jährliche Medienorientierung eine überraschende und inspirierende Location und lud am Montag 6. August 2012 die Journalisten in Bikini und Badehose ins Thermalbad & Spa Zürich ein. Diese wunderschöne Badewelt bot den perfekten Rahmen, um den IKEA Themenschwerpunkt des nächsten Geschäftsjahres bildlich in Szene zu setzen, viele neue Ideen für das Leben Zuhause zu präsentieren und um den neuen Katalog vorzustellen.

Leben mit Textilien
Hauptthema des neuen IKEA Geschäftsjahres, das am 1. September 2012 startet, ist das Leben mit Textilien. Stoffe machen das Leben sanfter, gemütlicher, lebendiger, farbiger, abwechslungsreicher und persönlicher. Ob mit Decken, Teppichen, Vorhängen oder Handtüchern – mit Textilien bringt man einfach, schnell und mit wenig Geld neues Leben in sein Zuhause. Der Fokus während des ganzen Jahres wird deshalb auf die vielen verschiedenen Textilien gelegt, die unendlich viele Möglichkeiten bieten, aus einem Zuhause sein Zuhause zu machen.

Um den Schweizerinnen und Schweizern zu illustrieren, welche Veränderungen mit Stoffen bewirkt werden können, hat sich IKEA Schweiz etwas Besonderes einfallen lassen: Textil-Partys. Diese kleinen Events werden Zuhause bei Privatpersonen durchgeführt. Familie und Bekannte werden eingeladen, teilzunehmen. Während der Party gestalten IKEA Spezialisten mit Stoffen eine neue Atmosphäre mit enormem Vorher-Nachher Effekt.

Obwohl diese Textil Events nur auf unseren eigenen Kanälen wie IKEA FAMILY Newsletter, www.IKEA.ch und Facebook beworben wurden, trafen innerhalb des ersten Tages bereits 500 Bewerbungen ein und haben den Server kurzzeitig ausser Gefecht gesetzt. Um der grossen Nachfrage gerecht zu werden, wird nun noch eine zweite Runde Textil-Partys geplant, bewerben dafür können sich alle Interessenten ab dem 27. August auf www.IKEA.ch/textilparty.

Der neue IKEA Katalog: Bring neues Leben in dein Zuhause
IKEA steht für eine ungezwungene Lebensweise. Für ein Zuhause, in dem man sich jeden Tag wohlfühlt. In dem man seinen eigenen Stil ausdrückt und sich komfortabel und praktisch einrichtet. Ein Zuhause, das auch nicht immer perfekt aussehen muss. Ein warmherziges Zuhause, das Freunde und Familie jeden Tag willkommen heisst.

Der neue IKEA-Katalog ist ein inspirierender Ausstellungsraum und bietet genau für dieses Zuhause raffinierte und anregende Lösungen. Und weil es noch viel mehr zu erzählen gibt, als es auf den 324 Seiten Platz gibt, hat IKEA den Katalog mit interaktiven Elementen erweitert. So kann man in speziell gekennzeichneten Bereichen mit einem Smartphone über die Seite fahren und dadurch z.Bsp. hinter verschlossene Türen blicken oder Gardinen austauschen.

Ein weiteres Highlight des Kataloges ist STRANDMON. STRANDMON ist der Star auf der Titelseite des Kataloges. Es ist ein Ohrensessel mit Hocker, der eine Hommage an einen ganz besonderen IKEA Ohrensessel darstellt: den MK Sessel. In den frühen 50ern war er ebenfalls auf der Titelseite des Katalogs zu sehen. Er ist nach wie vor das Lieblingsmöbelstück des IKEA Gründers Ingvar Kamprad, und der auf dem Cover abgebildete Sessel ist sein persönliches Eigentum.

In der Schweiz werden die ersten Kataloge ab 13. August 2012 verteilt. Die diesjährige Auflage beträgt 3.3 Millionen Exemplare. Weltweit sind es 211 Millionen IKEA Kataloge in 29 Sprachen, das grösste Marketingprojekt innerhalb von IKEA.

100 Millionen.

Geschätzte Anzahl Kinder, die bis Ende 2015 von sozialen IKEA Projekten in Zusammenarbeit mit UNICEF, UNDP und Save the Children profitieren werden.

Welcome Inside

Die Jahresübersicht des IKEA Konzerns