Product Recycling Fund
The price of this item includes a contribution to a Product recycling fund to ensure that waste electrical and electronic equipment is collected and recycled in a responsible manner.

Pressebereich


IKEA ruft BUSA Spielzelt wegen Verletzungsrisikos zurück
[International]  Für IKEA steht die Sicherheit immer an erster Stelle, deshalb bittet IKEA alle Kunden, die ein BUSA Spielzelt besitzen, es sofort aus dem Zugangsbereich der Kinder zu entfernen und in ein IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.
Das Stahldrahtgestänge des Zelts kann bei Gebrauch zerbrechen und scharfe Drahtenden können den Zeltstoff durchbohren. Wenn Kinder damit spielen, besteht das Risiko von Schnitt- und Stichverletzungen. IKEA sind drei Fälle bekannt, bei denen das Drahtgestänge zerbrochen und durch den Zeltstoff gedrungen ist. Dabei kam es in einem Fall zu geringfügigen Verletzungen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den Umtausch- und Rückgabeschalter oder kontaktieren Sie den IKEA Kundenservice kostenfrei unter 0800 000 007.

Wir bitten für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Spreitenbach, 06.10.2011


Pressekontakt IKEA Schweiz:
Virginia Bertschinger, PR Manager IKEA Schweiz
virginia.bertschinger@ikea.com
079 464 45 90

Fotos in hoher Auflösung sind auf Anfrage erhältlich.

100 Millionen.

Geschätzte Anzahl Kinder, die bis Ende 2015 von sozialen IKEA Projekten in Zusammenarbeit mit UNICEF, UNDP und Save the Children profitieren werden.

Welcome Inside

Die Jahresübersicht des IKEA Konzerns